Zahnen

Wissenswertes zum Zähnchenkriegen

Ein neuer Zahn ist da, juhu! Aber die Zeit bis das neue Beißerchen endlich durch ist, ist oft schmerzvoll, stressig und langwierig. Hat Ihr Kind in dieser Entwicklungsphase auch so zu knabbern? Dann schauen Sie in unser schmerzlinderndes ABC.

Weiterleiten Drucken
Vorheriges Bild anzeigen   Nächstes Bild anzeigen

E wie Elektrisch putzen
Warum nicht? Fürs Nachputzen eignen sich auch batteriebetriebene Zahnbürsten. Aber Ein- oder Zweijährige, die selbst schrubben wollen, greifen besser zur normalen Bürste, für sie ist die elektrische noch zu unhandlich.

Meike Mai

Fachliche Beratung: Dr. Jacqueline Esch, Kinderzahnärzte in München, im Vorstand des Bundesverbandes der Kinderzahnärzte


Weiterleiten Drucken
 
Kommentar schreiben »
Name
E-Mail

Kommentar (max. 1000 Zeichen)

Bild hochladen (optional)


* Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.