Babyvideoblog
 
33. Folge: Hand-Festes

Henry hält ein kleines Abenteuer in den Händen: eine Reiswaffel! Sein erstes festes Essen. Herumdrehen, am neuen Zähnchen reiben, kräftig anlutschen, was macht man nur damit? Sehen Sie selbst, wie Henry reagiert!

Mit bald acht Monaten ist Henry hellwach und voller Energie. Er hat viele Haare und seinen dritten Schneidezahn bekommen, oben links. Der macht ihm allerdings ganz schön zu schaffen, nachts hat er solche Schmerzen, dass er seine Eltern um den Schlaf brüllt. Ansonsten ist er ein kleiner Sonnyboy. Er strahlt mit der Frühlingssonne um die Wette und lacht in die Welt. Besonders lustig findet er gerade das „Prusten“. Mama Vanessa prustet ihn an und Henry prustet mit Leibeskräften dagegen. Tolles Spiel!

Groß wie er ist, bekommt er heute zum ersten Mal etwas Festes zu essen. Oder besser: er darf es mal probieren. Denn Henry weiß gar nicht, wie ihm geschieht! Er ist verblüfft, dass man mit dem Ding, das er in die Hand gedrückt bekommen hat, so viele interessante Sachen machen kann. Zunächst einmal wird es gründlich bestaunt. Zum Piepen!

Schauen Sie Henry zu und erleben Sie ihn in seinem Videoblog! Viel Spaß!