Babyvideoblog
 
36. Folge: Er-Griffen!

Auf den Kekskrümel, fertig, los: Henry kann schon gezielt kleine Sachen aufgreifen, in die andere Hand wandern lassen und dann noch in den Mund schieben. Sehr praktisch! Schauen Sie mal, wie toll er das macht!

Henry hat viel gelernt. Nicht nur, dass er mühelos kleine Gegenstände in die Hand nehmen kann. Er ist auch sehr beweglich und agil geworden. Kaum legt ihn Mama Vanessa auf den Boden, schwupps, hat er sich schon umgedreht und rollt, robbt oder rutscht zum Objekt seiner Begierde. Damit er auf den glatten Fliesen nicht wegschlittert, darf er zum ersten Mal die neuen Lederschuhe tragen.

Henrys Zähne haben sich weiter herausgeschoben und mit großer Lust knabbert er damit Hirsekringel. Von seiner Mama ist er übrigens so „begeistert“, dass er sie gerne mal ordentlich an den Haaren zieht. Aua! Ist aber auch spannend, wie komisch die Mama dann reagiert .

Schauen Sie rein, in Henrys Videoblog, und staunen Sie, wie groß der kleine Mann schon ist. Viel Spaß!