Vorher - Nachher

Profi-Styling für Mamas

Weiterleiten Drucken
Vorher - Nachher
Kamera: Roberto Janacek
Schnitt: Roberto Janacek
Redaktion: Michaela Müller

Ein neuer Look für die neue Figur

Gabi Willems, 33, lebt mit ihrem Mann und den Töchtern Emma, 6, und Laura, 4, in Goch am Niederrhein. Sie arbeitet in Teilzeit als Lohn- und Finanzbuchhalterin. "Zehn Jahre dick sein reicht." Und wenn Gabi "dick sein" sagt, meint sie richtig dick: 106 Kilogramm hat sie noch vor einem Jahr gewogen, auch wenn ihr das heute - Gabi ist 1,66 Meter groß, wiegt 62 Kilo und trägt Größe 38 - was keiner mehr glaubt.
Wer so diszipliniert ist, hat ein neues Styling verdient.

Noch mehr Styling-Bilder von Gabi








> Bilderstrecke starten



image_section4


Simone will seriös, aber nicht spießig aussehen. Sehen Sie ihre tolle Verwandlung auf Seite 2
Weiterleiten Drucken

Eltern.de User, die sich für Schwangerschaft, Geburt, Babys und alle weiteren Familien-Themen interessieren, treffen sich im Eltern.de Forum.

Fruchtbarkeitskalender, mobile Website und ganz neu die Eltern.de-App: Eltern.de für unterwegs.


 
  • von Melanie Schmitt am 13. August 2009, 23:31 Uhr

    Hallo liebes Eltern-Team,
    ich kenne das Problem von Samia aus dem "Mütterstyling" nur zu gut: ich bin 27 und habe einen 1-jährigen Sohn, und werde nur zu oft als Babysitterin betrachtet, weil ich halt auch zierlich bin, meist einen Pferdeschwanz trage u. eine Brille trage. Leider habe ich keine so tollen Locken oder dunklen Teint wie Samia, u. in meinem Job ist schicke Kleidung nicht brauchbar (Lageristin).
    Gibt es dennoch irgendwelche Tipps, um einfach älter bzw. erwachsener auszusehen? Helfen Locken, oder ein Pony?
    Vielen Dank!
    MELANIE


  • von Vroni am 19. Juli 2009, 15:32 Uhr

    Wäre es besser gewesen wenn die Freundin eine Babygläschen gegeben hätte -als beruhigung, oder d. hunger zum stillen- wenn die mama mal sich "zu gut" gehen lässt?

    Ich verstehe nicht warum sie sich so aufregt, meine meinung nach die freundin hat richtig gehandelt.
    Oder ist das baby jetzt irgendwie krank geworden?


    (2 Kommentare)

    Kommentar schreiben »
    Name
    E-Mail

    Kommentar (max. 1000 Zeichen)

    Bild hochladen (optional)


    * Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.