Familienpolitik
Wenn Eltern die Wahl haben

Für welche Partei machen Eltern bei der Bundestagswahl ihr Kreuz? Welche Themen sind ihnen dabei wichtig? Spannende Fragen - deshalb hat ELTERN in einer repräsentativen forsa-Umfrage 1.000 Mütter und Väter von Kindern unter 18 Jahren gefragt, wie sie wählen.

Wo machen Eltern bei der Bundestagswahl ihr Kreuz?

Familienpolitik: Wenn Eltern die Wahl haben

Rund 14 Millionen minderjähriger Kinder gibt es in Deutschland. Sie alle haben keine Stimme, wenn am 27. September Bundestagswahl ist. Aber die meisten von ihnen haben eine Mutter und einen Vater, die wählen können. 1.000 davon hat ELTERN in einer repräsentativen forsa-Studie befragt: Was ist ihnen wichtig in der Familienpolitik? Und welche Partei macht das am besten?

Hier stellen wir die wichtigsten Ergebnisse der Studie vor - und die sind durchaus dazu angetan, so manchen Politiker ins Grübeln zu bringen: