Kinotipp: "Babys"
Lernen Sie schon jetzt Ponijao & Co. kennen

Ponijao, Bayarjargal, Mari und Hattie - so heißen die Hauptdarsteller in dem hinreißenden Dokumentarfilm "Babys". Die Kamera begleitet sie von der Geburt bis zu den ersten wackeligen Schritten. Am 19. August startet der Film in den Kinos - bei uns können Sie schon jetzt den Trailer sehen.

Sehen Sie hier exklusiv den Trailer zu "Babys":

Kinotipp: "Babys": Lernen Sie schon jetzt Ponijao & Co. kennen

Ponijao, Bayarjargal, Mari und Hattie leben in Namibia, in der Mongolei, in Japan und in den USA. Sie sind ungefähr gleich auf, doch sie wachsen in völlig verschiedenen Kulturen auf - und doch: Wenn Babys, brabbeln, glucksen oder lachen, dann klingt das überall gleich. Und zwar: unglaublich schön!

Wie verschieden das Aufwachsen in solch verschiedenen Kulturen vor sich geht, hat der französische Regisseur Thomas Balms sensibel mit der Kamera eingefangen. Herausgekommen ist "Babys", ein zauberhafter Dokumentarfilm. Am 19. August startet der Film in den Kinos - bei uns können Sie schon jetzt den Trailer sehen:

Der Trailer zu "Babys":
Von:Jennifer Litters