Bücher für Kinder

Was man aus Büchern alles lernen kann

Weiterleiten Drucken

Zum Anfassen, Blättern und Vorlesen: Neue Bücher für Kinder


Bücher erschließen völlig neue Welten, sie machen Spaß - und man kann eine Menge daraus lernen. Deshalb kann man nicht früh genug damit anfangen, Kindern die Welt der Bücher nahe zu bringen. "Wir glauben, dass man mit dem gemeinsamen Buch-Anschauen und Vorlesen nicht früh genug beginnen kann. Das gehört zu den schönsten Momenten des Elternseins und weckt bei Kindern die Lust an Büchern", sagt auch Sabine Bonewitz von STIFTUNG LESEN, die die Initiative "Lesestart", an der auch ELTERN beteiligt ist, mit betreut.

Um Ihnen zu zeigen, dass lehrreiche Bücher keinesfalls dröge und langweilig sein müssen, zeigen wir Ihnen hier ein paar tolle neue Kinderbücher - sowohl für die ganz Kleinen als auch für etwas größere Kinder ab drei Jahren:

Neue Bücher für Kinder - zum Gucken und Staunen:







> Bilderstrecke starten
Weiterleiten Drucken

Eltern.de User, die sich für Schwangerschaft, Geburt, Babys und alle weiteren Familien-Themen interessieren, treffen sich im Eltern.de Forum.

Fruchtbarkeitskalender, mobile Website und ganz neu die Eltern.de-App: Eltern.de für unterwegs.

 
Kommentar schreiben »
Name
E-Mail

Kommentar (max. 1000 Zeichen)

Bild hochladen (optional)


* Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.