Kinotipp
Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag

In "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" erleben die unerschrockenen Truthähne Jake und Reggie das größte Abenteuer ihres Lebens. Denn eins ist beiden klar: Nie wieder soll ein Truthahn auf der Festtagstafel landel. Eltern.de hat den Animationsfilm vorab für Sie gesehen.

Worum geht es in "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" ?

Kinotipp: Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag

In "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" schwillt den beiden Vögeln Reggie und Jake beim Gedanken an Thanksgiving der Kamm. Für Jake ist klar: nie wieder Puter als Festtagsbraten!

Der entschlossene Jake setzt deshalb alles daran, mit Reggie und der eierförmigen Zeitmaschine S.T.E.V.E. zum ersten Thanksgiving-Fest zu reisen. Doch die Umsetzung ihres Plans ist nicht so leicht, wie anfangs angenommen, und den beiden Freunden steht das größte Abenteuer ihres Lebens bevor ...

Eltern.de-Bewertung für "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag":

Großes Kino für kleine Zuschauer.

Wer wird "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" lieben?

"Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" wird alle begeistern, die sich im Kino gerne mitrießen lassen von temporeichen und gaggeladenen Geschichten. Wer "Horton hört ein Hu" mag, der wird den neuesten Film von dessen Regisseur Jimmy Hayward lieben. Auch die Synchronstimmen überzeugen: So schnattern und gackern Nora Tschirner, Christian Tramitz, Rick Kavanian und Oliver Kalkofe in diesem Film um die Wette. Fazit: Wer diesen Film nicht witzig findet, hat einen Vogel!

Für wen ist "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" weniger geeignet?

"Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" ist ein Film für die ganze Familie, für Groß und Klein. Wer aber tiefsinnigere Geschichten bevorzugt, wird in diesem Film nicht auf seine Kosten kommen.

Ab welchem Alter ist "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" geeignet?

"Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" können Kinder ab sechs Jahren problemlos anschauen.

Mit oder ohne Eltern in "Free Birds- Esst uns an einem anderen Tag"?

"Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" ist ein Film für die ganze Familie - also unbedingt gemeinsam ansehen!

Weitere Facts zu "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag":

Kinotipp: Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag
Kinostart: 6. Februar 2014
Regie: Jimmy Hayward
Stimmen: Rick Kavanian, Christian Tramitz, Nora Tschirner, Jorge Gonzalez, Oliver Kalkofe u. a.
Länge: circa 90 Minuten
Genre: Animationsspaß
FSK: ab sechs Jahren freigegeben
Weitere Infos: http://freebirds.senator.de/ oder unter
www.facebook.com/FreeBirds.DerFilm



Sie suchen ein Kino in Ihrer Nähe, in dem "Free Birds - esst uns an einem anderen Tag" läuft? Dann schauen Sie doch mal auf www.kino.de

Was läuft außer "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" noch im Kino?

Außer "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag" startet heute auch der einfühlsame Kinderfilm Ricky - normal war gestern sowie Vaterfreuden, die neue Komödie von Matthias Schweighöfer.

Und hier geht's zur Übersicht der aktuellen Eltern.de-Kinokritiken!

Von:Bettina Pohl