Reisen mit Kindern
Schöne Ziele für Kurzreisen mit Kindern

Münsterland: Ein Bett im Heu

Schöne Ferienerlebnisse
Schöne Ferienerlebnisse

Auch wenn es ein bisschen pikst - im Heuschober zu übernachten finden Kinder großartig. Und weil sie sich auf dem Ferienhof Laurenz in Gronau tagsüber richtig auspowern können, sei es auf der Kettcarbahn, dem neuen Abenteuerspielplatz, beim Pony-reiten oder beim Mithelfen im Stall, schlafen sie abends garantiert schnell ein.
Info: www.ferienhof-laurenz.de, Übernachtung für Erwachsene 25,50 Euro, Kinder (6–11 J.) 19,50 Euro, darunter 13 Euro, inklusive Frühstück und Grillabend. Schlafsack und Taschenlampe mitbringen!
Und sonst? Durchs Münsterland radeln oder im Dreiländersee baden bzw. Tretboot fahren.

Sauerland: Brotfische und Hügelfeuer

Burg Schnellenberg
Burg Schnellenberg

Die "Flossen" an den Enden der Ostersemmeln erinnern an Fische, das Symbol der Urchristen. Am Karsamstag um 14 Uhr werden sie in Attendorn gesegnet, dann mit Butter und Knochen-schinken verspeist. Beim Bau der Osterfeuer sind auch Gäste willkommen.
Info: www.attendorn.net; Oster-Arrangement (10.–13.04.09) auf Burg Schnellenberg: 3 Ü/HP (4-Gang-Menü), Burgführung, Besuch der Atta-Tropfsteinhöhle und Schifffahrt auf dem Biggesee ab 320 Euro pro Person, Kinder bis 6 frei im Elternzimmer (Babybett erfragen).
Und sonst? Bummel durch das mittelalterliche Attendorf, Besuch im Wildgehege.

Mecklenburg-Vorpommern: Maxispaß im Miniaturspielhaus

Das Wonnemar in Wismar
Das Wonnemar in Wismar

Nur zehn Quadratmeter groß ist das "Kinderhotel" am Neuklostersee. Umso mehr gibt es in dem alten umgebauten Trafoturm zu entdecken. Durch Trichter in der Wand kann man die Natur draußen hören, drinnen Spieluhren aufziehen oder eine Kissenschlacht machen, auf Anfrage sogar unterm Glasdach übernachten. Ansonsten schläft man im dazugehörigen geschmackvollen Seehotel mit schönem Wellnessbereich.
Info: www.seehotel-neuklostersee.de, DZ inkl. Frühstück ab 140 Euro, Kleinkinder kostenfrei, ab 3 Jahre 35 Euro.
Und sonst? Plansch-Alternativen zum Neuklostersee gibt’s im Freizeitbad Wonnemar in Wismar (www.wonnemar.de) und auf der Insel Poel.

Mecklenburg-Vorpommern: Willkommen in Bullerbü

Wohnen wie in Bullerbü
Wohnen wie in Bullerbü

Rund um den Schaalsee sieht es noch heute aus wie in den Kindertagen unserer Großeltern: versteckte Badeplätze, ein nahezu unberührter Wald, wogende Kornfelder und bunte Blumenwiesen. Detlev Buck drehte hier seinen Kinderfilm "Hände weg von Mississippi". Die Holzvilla, in der Katharina Thalbach während der Dreharbeiten wohnte, kann man mieten.
Info: www.kunstundkaese.de. Ab 300 Euro pro Woche, Ferienwohnungen ab 65 Euro pro Tag.
Und sonst? Tipp für Pfingsten: Ringreiten auf dem Dorfanger in Rögnitz. Köstlichen Kuchen gibt es im Gasthaus zum See im Nachbarort Neuenkirchen.

Allgäu: Logenplatz für Single-Eltern

Unterkunft in der "Wertachermühle"
Unterkunft in der "Wertachermühle"

Sie sind alleinerziehend und fühlen sich in vielen Hotels wie ein Gast zweiter Klasse? Bei Natascha Glasow sicher nicht. In ihrer liebevoll restaurierten Mühle, inmitten von Almwiesen und vis--vis der Allgäuer Alpen, bleiben Single-Eltern unter sich. Die Kleinen können auf der Spielwiese herumtollen, im Mühlbach planschen, es gibt Musizier- und Vorlesekreise, geführte Ausritte, Massagen, Gymnastik und besondere Angebote zu Festen wie Ostern.
Info: www.wertachermuehle.de, Übernachtung mit Frühstück ab 29 Euro (1 Erwachsener, 1 Kind).
Und sonst? Im nahen Wertach sorgt seit Kurzem der riesige Hallenspielplatz Allgäulino für Zeitvertreib, www.allgaeulino.de

Oberbayern: Hüttenzauber

Alpenidylle pur
Alpenidylle pur

Die Albert-Link-Hütte auf 1053 Meter ist Alpenidylle pur. Hüttenwirt Uwe Gruber backt im Steinofen Bio-Bauernbrot und räuchert Wildsalami. Wer sich nach den deftigen Leckereien die Füße vertreten muss, schnappt den Kinderwagen und schiebt ihn auf gut befestigten Wegen durch die Schlierseer Bergwelt.
Info: www.albert-link-huette.de; im Zwei-Bett-Zimmer zahlen Erwachsene und Kinder 24 Euro pro Person.
Und sonst? Nur 20 Gehminuten entfernt ist der kristallklare Spitzingsee, mit der Pferdekutsche geht es noch schneller talwärts.