Strickmode
 
Strickanleitung: Poncho

Kleine Blumenkinder ziert dieser Poncho aus Schulwolle von Schachenmayr (Kaufhaus). 15 Euro beträgt der Materialpreis für die Größe 68-80.

Babyponcho
Babyponcho

Größe: 68- 80. Tipp: Sie können aus den Wollresten diesen Poncho jederzeit um eine Größe verlängern. Hierfür werden die letzten Randreihen einfach wiederholt.
Material: Von Schachenmayr (www.coatsgmbh.de) im Fachhandel oder in Kaufhäusern. Qualität: Baby Wool (100 % Merinoschurwolle, superwash), Lauflänge: 85 m/ 25 g. 25 g kosten 2,50 Euro. Sie brauchen: Je 50 g Fb. 35 Rosa, Fb. 26 Orange, Fb. 30 Rot. Häkelnadel Nr. 4.
Abkürzungen: Lm = Luftmasche, fM = feste Masche, Stb = Stäbchen, Rd = Runde, Km = Kettmasche, wdh = wiederholen.
Häkelquadrat (3farbig = 7 x 7 cm groß):
In der 1. Farbe 5 Lm anschlagen und mit 1 Km zum Ring schließen.
1. Rd: 2 Lm statt des 1. Stb, in den Ring 2 Stb, 3 Lm, * 3 Stb, 3 Lm, ab * noch 2mal wdh. Die Rd mit 1 Km schließen. Faden abschneiden.
2. Rd (= 2. Farbe): In einer Lm-Ecke beginnen. 2 Lm statt des 1. Stb, 2 Stb, 3 Lm, 3 Stb in die Ecke, * 1 Lm, 3 Stb, 3 Lm, 3 Stb in die nächste Ecke, ab * noch 2mal wdh. Die Rd mit 1 Lm und mit 1 Km schließen. Faden abschneiden.
3. Rd (3. Farbe): In einer Ecke beginnen. 2 Lm statt des 1. Stb, 2 Stb, 3 Lm, 3 Stb, 1 Lm, auf die eine Lm der Vorrunde 3 Stb, * 1 Lm, 3 Stb, 3 Lm, 3 Stb in die nächste Ecke, 1 Lm 3 Stb auf die eine Lm der Vorrunde, ab * noch 2mal wdh, enden mit 1 Lm und die Rd mit 1 Km schließen.

So geht’s: Mit Häkelnadel Nr. 4 insgesamt 20 Quadrate in beliebiger Farbfolge häkeln. Beenden Sie je 10 Quadrate mit Orange und mit Rot in der 3. Rd. Dann 5 x 2 Quadrate zum Rechteck mit Farbe Rosa zusammen häkeln. Hierfür 2 Quadrate links auf links legen und Masche für Masche mit fM zusammen häkeln, gleichzeitig in die Lm-Ecken je 2 fM arbeiten. Dann ohne zu unterbrechen die nächsten 2 Quadrate gleich weiter zusammen fügen. Im Wechsel die roten und orangen Endreihen verarbeiten. Sind 5mal 2 Quadrate aneinander gehäkelt dann auch die waagerechten Reihen schließen. Zweites Rechteck genauso. Die 2 Rechtecke zusammen häkeln (siehe Schnittplan). Es werden x an x und o an o gehäkelt. So entsteht die Ponchoform. Nun am unteren Rand wie folgt den Poncho verlängern: 1. Rd (Rosa): * je 3 Stb auf die Lm der Quadrate, dann 1 Lm, ab * wdh und gleichzeitig in die vordere und hintere Spitze je 3 Stb, 3 Lm, 3 Stb arbeiten. Diese Runde in Orange und Rot wdh. Als Abschlusskante noch eine Rd Pikots in Rosa arbeiten (1 Pikot = 1 fM auf die Lm der Vorrunde, 3 Lm und 1fM zurück in die 1. Lm).
Für den Halsrand: in Rosa auch 3 Stb und 1 Lm im Wechsel arbeiten, gleichzeitig in die vordere und hintere Mitte beidseitig die Lm-Ecken der Häkelquadrate übergehen und nur in die vordere und hintere Mitte 3 Stb arbeiten. 2. Rd in Orange genauso. 3. Rd: Pikots in Rosa. Für das Band eine 60 cm lange Lm-Kette häkeln. Enden verknoten, durch den Halsrand ziehen. 2 kleine Pompons in 3 Farben arbeiten und an die Enden knoten. Band so zur Schleife binden, das der Kopf noch durch passt und dann mit kleinen Stichen die Schleife auf dem Poncho festnähen.

Download Schnitt "Babyponcho" (.pdf)

ELTERN Abo