Babymütze zum Stricken
Süßer Kopfschutz für Neugeborene

Diese süßen Babymützen zum Stricken wärmen die Kleinsten sanft, wenn draußen mal ein etwas frischerer Wind weht - und sind im Handumdrehen selbst gemacht!

Geringelte Babymütze mit Bommel

Babymütze zum Stricken: Süßer Kopfschutz für Neugeborene

(Kopfumfang circa 30 cm)

Material: Lana Grossa Qualität „Alta Moda Estate”, 80 % Baby Alpaca, 10 % Seide, 10 % Polyamid, Lauflänge 70m/50g, je 50 g Türkis (Fb 11) und Natur (Fb 7), 1 Stricknadelspiel Nr. 5.

Bündchenmuster: 1 M re, 1 M li im Wechsel.
Grundmuster: Glatt re (In Rd immer re.).
Streifenfolge: 2 R Natur, 2 R Türkis im Wechsel.
Maschenprobe: 16,5 M und 28 R = 10 x 10 cm (Glatt re mit Nadeln Nr. 5)

Mütze: 52 M mit Nadeln Nr. 5 in Türkis anschlagen. Die M gleichmäßig auf die Nadeln verteilen = je 13 M pro Nadel. 6 Rd im Bündchenmuster str. Danach glatt re in der Streifenfolge weiterarb. In der 24. Rd für die Abnahmen die 9. und 10. M re überzogen zusstr., die folg. 7. und 8. M re zusstr., die folg. 17. und 18. M re überzogen zusstr. und die folg. 7. und 8. M re zusstr. = 48 M. In der folg. 7. Rd die Abnahmen an den gleichen Stelle ebenso arb., dabei verringert sich die M-Zahl zwischen den Abnahmen = 44 M. In der folg. 6. Rd die Abnahmen an den gleichen Stelle ebenso arb. = 40 M. Die folg. Abnahmen 6 x in jeder 8. ebenso arb. = 16 M. Noch 2 Rd arb., dann die restl. 16 M mit einem Faden zusammen ziehen. Bommel fertigen und annähen.

Babymütze mit Blockstreifen

Babymütze zum Stricken: Süßer Kopfschutz für Neugeborene

(Kopfumfang circa 30 cm)

Material: Lana Grossa Qualität „Alta Moda Estate”, 80 % Baby Alpaca, 10 % Seide, 10 % Polyamid, Lauflänge 70m/50g, je 50 g Türkis (Fb 11), Natur (Fb 7) und Lila (Fb 2), 1 Stricknadelspiel Nr. 5.

Bündchenmuster: 2 M re, 2 M li im Wechsel.
Grundmuster:: Glatt re (In Rd immer re.).
Streifenfolge:: je 13 Rd Türkis, Natur und Lila.
Maschenprobe:: 16,5 M und 28 Rd = 10 x 10 cm (Glatt re mit Nadeln Nr. 5)

Mütze: 52 M mit Nadeln Nr. 5 in Türkis anschlagen. Die M gleichmäßig auf die Nadeln verteilen = je 13 M pro Nadel. 6 Rd im Bündchenmuster str., dabei gleich mit der Streifenfolge beginnen. Danach glatt re weiterarb. In der 25. Rd für die Abnahmen gleichmäßig verteilt 7 M abn. Die folg. Abnahmen in jeder 3. Rd noch weitere 6 x an der gleichen Stelle ebenso arb., dabei verringert sich die M-Zahl zwischen den Abnahmen. Die restl. 10 M mit einem Faden zusammen ziehen.

Babymütze mit Pünktchen

Babymütze zum Stricken: Süßer Kopfschutz für Neugeborene

Kopfumfang ca. 32 cm)Material: Lana Grossa Qualität „Alta Moda Estate”, 80 % Baby Alpaca, 10 % Seide, 10 % Polyamid, Lauflänge 70m/50g, 50 g Lila (Fb 2) und einen Rest Natur (Fb 7), 1 Stricknadelspiel Nr. 5, 1 Häkelnadel Nr. 4,5.Bündchenmuster: 1 M re, 1 M li im Wechsel.Grundmuster: Glatt re (In Rd immer re.).Maschenprobe: 16,5 M und 28 R = 10 x 10 cm (Glatt re mit Nadeln Nr. 5)Mütze: 52 M mit Nadeln Nr. 5 in Lila anschlagen. Die M gleichmäßig auf die Nadeln verteilen = je 13 M pro Nadel. 6 Rd im Bündchenmuster str. Danach glatt re weiterarb. In der 24. Rd für die Abnahmen gleichmäßig verteilt 4 x je 3 M abn., dafür je 1 doppelten Überzug mit obenaufliegender Mittelm (= 2 M zusammen re abh., 1 M re, dann die abgeh. M zusammen überziehen) arb. = 44 M. In jeder 6. Rd diese Abnahmen noch weitere 3 x an der gleichen Stelle ebenso arb., dabei verringert sich die M-Zahl zwischen den Abnahmen = 20 M. 2 x in jeder 6. Rd statt einen doppeltem Überzug an der gleichen Stelle je 2 M re überzogen zusstr. = 12 M. In der folg. 6. Rd gleichmäßig verteil 2 M abn. = 10 M. Dann die restl. 10 M mit einem Faden zusammen ziehen.Fertigstellung: Gleichmäßig verteilt in Natur wie folgt häkeln: anschlingen, 4 Luftm, Faden abschneiden, durchziehen und zu einem Pünktchen formen.Sind Sie noch kein Strickprofi? Wir erklären die Abkürzungen in Strickanleitungen und haben die schönsten Strickanleitungen für Babysachen zusammengestellt.

Von: Strickdesign: Rosemarie Krafthöfer/Lana Grossa
ELTERN Abo