Karnevals-Kostüme
Ein tierisch guter Auftritt

Marienkäfer

Karnevals-Kostüme: Ein tierisch guter Auftritt

Größe 74 und 86
Alle Angaben für Größe 86 stehen in Klammern, sobald sie abweichen.

Material:
1 m (1,20 m) roten Plüschstoff, 140 cm breit; Rest schwarzen Filz, 3 mm dick; je 2 schwarze Pfeifenreiniger und Pompös; 1 Reißverschluss 35 cm lang; Textilkleber. Strumpfhose: H&M (über www.hm.com)

Zuschneiden:
Schemaschnitt auf Originalmaße vergrößern. Aus Plüschfell Vorder- und Rückenteil und Kapuze zweimal, Ärmel zweimal im Bruch mit 1 cm Naht- und 2 cm Saumzugabe zuschneiden. Aus schwarzem Filz Kreise mit 3 – 6 cm Durchmesser ausschneiden. Zusätzlich für die rückwärtige Mittelnaht einen 40 cm langen 1,5 cm breiten Streifen zuschneiden.

Nähen:
Marienkäferkostüm genau wie das Drachenkostüm nähen. Anstatt der Ohren Pfeifenreiniger in die Kapuze stecken, Enden innen umbiegen und auf die äußeren Enden Pompons kleben. Auf die rückwärtige Mittelnaht einen Filzstreifen mit Textilkleber aufkleben. Filzpunkte über das Kostüm verteilt aufkleben.

Download Schnitt "Marienkäfer" (.pdf)

1 .. 4 .. 678
ELTERN Abo