Cocooning
 
Mohairplaid und Kissen mit Zopfmuster

Unter dieses Mohair-Plaid mit tollem Zopfmuster passt die ganze Familie - perfekt für Kuschel-Stunden zu dritt! Die Mischung aus Mohair und Schurwolle macht die Decke federleicht. Dazu gibt's den passenden Kissenbezug.

Material

Cocooning: Mohairplaid und Kissen mit Zopfmuster

Decke: circa 100 cm x 140 cm, Kissen: 40 cm x 40 cm
Die Angaben zum Kissen stehen sofern sie abweichen in Klammern

Material: Von Lana Grossa, Qualität "Softhair" (60 Prozent Kid Mohair, 23 Prozent Polyamid, 17 Prozent Schurwolle), Lauflänge ca. 120 m/ 50 g, erhältlich im Fachhandel oder zu bestellen bei www.seasonstore.com. 50 g kosten 5,45 Euro.
Sie brauchen: 250 (100) g Fb. 15 Natur. Rundnadel Nr. 9, Häkelnadel Nr. 7

Anleitung

Abkürzungen: M = Masche(n), R = Reihe(n), str = stricken, li = links, re = rechts, wdh = wiederholen, anschl = anschlagen, abk = abketten, arb = arbeiten
Maschenprobe: 10 M + 14 R = 10 x 10 cm
Randmuster: kraus re (= in jeder R re M) str

Zopfmuster: Das Muster von der 10. bis 25. R und von * bis * fortlaufend wdh.
1. R (= Hin-R): *10 M li, 10 M re *, enden mit 10 M li
2. – 8. R: M str wie sie erscheinen
9. R: * 10 M li, 10 M nach rechts verkreuzen (= 5 M auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die folgenden 5 M re str, dann die M der Hilfsnadel re str)*, enden mit 10 M li
10. – 24. R: die M str wie sie erscheinen
25. R: wie die 9. R str

So geht's: Mit Nadel Nr. 9 in Natur 100 M (für das Kissen 40 M) anschl und 5 cm im Randmuster str. Danach im Zopfmuster weiter arb, jedoch gleichzeitig die ersten und letzten 5 M im Randmuster weiter str. In ca. 135 (80) cm Länge das Zopfmuster in einer 18. R beenden, danach noch 5 cm im Randmuster arb und alle M abk.

Ausarbeitung: Die Decke mit Häkelnadel Nr. 7 und einer Runde festen M umhäkeln. Hierfür in jede 2. R bzw. jede 2. M einstechen. Für das Kissen in der hintern Mitte den Verschluss arb. Hierfür das Randmuster übereinander legen und beidseitig davon die beiden Seitennähte schließen. 2 Knöpfe an das untere Randmuster nähen und durch die M zuknöpfen.

Tipp: Damit die losen Mohairfasern verschwinden, empfiehlt es sich Decke und Kissen im Freien gut auszuschütteln. Danach mit etwas Bügelleicht (Drogeriemarkt) vorsichtig einsprühen.