Kindergeburtstag
Feiern wie im Mittelalter

Willkommen bei den Rittern der Tafelrunde: Für einen wundervollen Kindergeburtstag im Freien, inklusive einer Reise in die Vergangenheit, gibt es hier die Anleitungen für Kostüme und Dekoration. Viel Spaß!

Inhalt: 
Burgfräulein-HutRitterburgHeiliger GralGeschenktütchenHäkelball (ca. 8 cm Durchmesser)

Burgfräulein-Hut

Kindergeburtstag: Feiern wie im Mittelalter

Material:
Fotokarton, 70 x 100 cm, Klebstoff (am besten Heißkleber) oder doppeltes Klebeband, Pinsel, Acrylbastelfarbe oder auch Filzer, Wasserfarben..., Borte, Tüll – oder Gardinenstoff, Hutgummi

So geht’s:
Auf den Fotokarton wird ein Kegel mit den Seitenlängen 50 cm aufgemalt und ausgeschnitten. Dann rollt man den Karton zu einer Tüte, passt diese dem Kopfumfang des Kindes an und verklebt die beiden Außenseiten mit dem Klebstoff oder dem doppelseitigen Klebeband. Der Hut darf nun nach Herzenslust bemalt und verziert werden. Damit er besser auf dem Kopf hält, wird noch das Hutgummi angepasst und befestigt. Zuallerletzt fixiert man mit Kleber den Tüll an der Spitze des Hutes.

Ritterburg

Kindergeburtstag: Feiern wie im Mittelalter

Material zum Bemalen:
Acrylbastelfarbe, Pinsel, Küchenschwamm

So gehts:
Auf den trockenen Schwamm wird graue Farbe aufgetragen. Durch das Aufdrücken des Schwammes an der Pappburg kann man eine Stein - bzw. Maueroptik erzielen.