Stricken
 
Strickjacke für Wohlfühltage

Diese Strickjacke wird bestimmt zum Lieblingsstück! Weil sie so wandelbar ist: Sie passt mit dickem Kugelbauch genauso gut wie später, wenn das Baby da ist. Der Trick: der lässige Schnitt und die kuschelige, locker gestrickte Wolle machen es möglich, dass der Mantel allen Frauen gleich gut passt (egal ob sie Kleidergröße 38 oder 44 tragen).

Strickjacke mit Häkelborte in Lila oder Grau

Stricken: Strickjacke für Wohlfühltage

Weicher Luxus nicht nur für die Schwangerschaft, sondern auch für die Zeit davor und danach. Der Trick: Ein lässiger Schnitt und die kuschelige, elastische Wolle aus hochwertiger Cashmere- Mischung wird locker verstrickt.
Universalgröße: 38- 44
Material: Lana Grossa (www.lanagrossa.de) zu bestellen über www.seasonstore.com. Qualität: Pashmina/Linea Rossa (78 % Schurwolle, 22 % Cashmere), Lauflänge: 125 m/50 g. 50 g kosten 7,95 Euro. Sie brauchen 400 g Fb. 33 Lila oder Fb. 14 Grau. Stricknadel Nr. 7, Häkelnadel Nr. 5 + 6. Je 4 Knöpfe (ca. 18 mm) in Lila oder Grau.
Abkürzungen: M = Masche(n), R = Reihe(n), re = rechts, li = links, str = stricken, wdh = wiederholen, abk = abketten.
Grundmuster: glatt re (= Hin- R re, Rück- R li)
Häkelborte: s. Häkelschrift. Maschenzahl teilbar durch 16 + 1 M. Die 1. – 7. R arbeiten, dann die 2. - 6. R einmal wdh.
Maschenprobe: 15 M + 22 R = 10 x 10 cm

Und so geht's:

Stricken: Strickjacke für Wohlfühltage

Rückenteil: Mit Nadel Nr. 7 in Lila (Grau) 81 M anschlagen und im Grundmuster str. In 58 cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 31 M abk und beide Ausschnitthälften getrennt beenden. Für die weitere Halsausschnittrundung in der 2. R 1 x 2 M abk. In 60 cm Höhe die restlichen Schulter- M abk. Andere Hälfte gegengleich str.
Linke und rechte Vorderteilhälfte: Mit Nadel Nr. 7 in Lila (Grau) 40 M anschlagen und im Grundmuster str. In 50 cm Höhe für den Halsausschnitt einseitig 1 x 11 M abk. Für die weitere Halsausschnittrundung in jeder 2. R 1 x 3, 1 x 2 und 1 x 1 M abk. In 60 cm Höhe die restlichen Schulter-M abk. Andere Vorderteilhälfte gegengleich str.
Ärmel: Mit Nadel Nr. 7 in Lila (Grau) 33 M anschlagen und im Grundmuster str. Gleichzeitig beidseitig für die Armschräge in der 9. R nach der 2. M und vor den letzten 2 M je 1 x 1 M re verschränkt zunehmen. Zunahmen in jeder 10. R noch 9mal wdh. In 50 cm Höhe alle M locker abk. Anderen Ärmel genauso str.
Ausarbeitung: Seiten- und Schulternähte schließen. Ärmel einsetzen. Mit Häkelnadel Nr. 5 an den unteren Jacken- Rand zuerst 161 feste M häkeln. Dann mit Häkelnadel Nr. 6 das Häkelmuster (s. Häkelschrift) weiter arbeiten und nach 12 R die Arbeit beenden. Für die vordere Verschluss- und Halskante mit Häkelnadel Nr. 6 am Rand entlang zuerst 1 R Kett- M arbeiten. Hierfür an der rechten Häkelborte mit 24 Kett- M beginnen, dann weiter am Rand entlang in jede zweite R und am Halsausschnitt in jede M einstechen. Weiter arbeiten bis die Häkelborte auf der linken Seite erreicht ist und diese mit 24 Km beenden. Faden abschneiden. An der rechten Seite wieder beginnen. Nun in jede Kett- M je eine feste M häkeln und zurück noch 1 R Pikots (aber nur bis zum Halsausschnittrand) arbeiten. Hierfür * 3 Luft- M, 1 feste M zurück in die 1. Luft- M häkeln, dann 1 feste M der Vorreihe übergehen und 1 feste M in den Rand arbeiten, ab * bis zum Halsausschnitt wdh. Rechte Jackenkante genauso arbeiten. 4 Knöpfe gleichmäßig verteilt oberhalb der unteren Häkelbordüre annähen und durch die Pikots zuknöpfen.

Download Schnitt "Strickjacke" (.pdf)