Selbermachen
 
Schöner Strickmantel für Ihre Tochter

So ein Strickmantel ist kuschelig warm, passt zu allem - und ist leider manchmal ganz schön teuer! Deshalb zeigen wir Ihnen hier, wie Sie ganz leicht selber einen für Ihre Tochter stricken können.

Das brauchen Sie für den Strickmantel:

Selbermachen: Schöner Strickmantel für Ihre Tochter
Das Schnittmuster für den Strickmantel können Sie sich hier herunteladen



Material
700 g in Natur (00002), Qualität Boston von Schachenmayr smc, 70 % Polyacryl, 30 % Schurwolle, UVP 3,50 Euro/50 g, Lauflänge 55 m/50 g
Nadel Nr. 7
Häkelnadel Nr. 7
teilbarer Reißverschluss in Neongelb, 60 cm lang, über www.paillettenshop.de

So wird der Strickmantel hergestellt:

Grundmuster:
Kraus rechts = Hin- und Rückreihen rechte Maschen stricken.

Rückenteil:
64 M mit Nadel Nr. 7 anschlagen. Für die A-Linie beidseitig 7 x in jeder 15. R 2 M vom Rand entfernt 2 M rechts zusammenstricken = 50 M. In 48 cm Höhe beidseitig 1 x 5 M abketten = 40 M. Weiter gerade hoch stricken. In 63 cm Höhe für den Ausschnitt 15 M stricken, dann die mittleren 10 M abketten. Arbeit getrennt beenden. An der Ausschnittseite 1 x 5 M abketten. In 65 cm Höhe die restlichen 10 Schulter-M abketten. Die 2. Ausschnittseite gegengleich beenden.

Linkes Vorderteil:
32 M mit Nadel Nr. 7 anschlagen. Für die A-Linie an der rechten Seite 7 x in jeder 15. R 2 M vom Rand entfernt 2 M rechts zusammenstricken = 25 M. In 48 cm Höhe an der rechten Seite 1 x 5 M abketten. Weiter gerade hoch stricken. In 60 cm Höhe an der Halsseite 2 x 3, 1 x 2 und 2 x 1 M in jeder 2. R abnehmen, dabei jeweils die 1. M abheben. In 65 cm Höhe die restlichen 10 Schultermaschen abketten.

Rechtes Vorderteil:
Gegengleich zum linken Vorderteil stricken.

Ärmel:
25 M mit Nadel Nr. 7 anschlagen. 10 cm gerade hoch stricken. In der folgenden R beidseitig 2 M vom Rand entfernt je 1 M rechts verschränkt aus dem Querfaden zwischen den beiden M heraus stricken = 27 M. So weiter beidseitig 7 x 1 M in jeder 13. R zunehmen = 41 M. 8 R gerade hoch stricken. Alle M abketten.

Taschen:
13 M mit Nadel Nr. 7 anschlagen und 22 R gerade hoch stricken. Alle M abketten.

Fertigstellung:
Schulternähte schließen. Den Halsausschnitt mit 1 R Kettmaschen umhäkeln. Reißverschluss an die Vorderteilkanten nähen. Ärmel einsetzen, Schulter- und Ärmelnähte schließen. Taschen laut Foto aufnähen.