Stiftung Warentest
 
Krebserregend & unsicher - beliebte Kinderwagen im Test durchgefallen!

Hip, aber nicht sicher: Gerade die beliebten Kombi-Kinderwagen von angesagten Marke wie Bugaboo und Co. sind im aktuellen Sicherheitstest der Stiftung Warentest gnadenlos durchgefallen! Von zwölf getesteten Modellen waren nur drei "Gut", vier weitere wurden mit einem "Mangelhaft" abgestraft!

©iStock, SbytovaMN


Kombi-Kinderwagen sind bei Familien besonders gefragt, da sie für den Transport vom Säugling bis zum Kleinkind gedacht sind.
So sollen Eltern und Kind ziemlich lange etwas davon und vor allem Freude daran haben.
Doch die neuen Ergebnisse der Stiftung Warentest sind leider mehr als ernüchternd.

In der aktuellen "test"-Ausgabe (03/2017) wurden zwölf Kombikinderwagen unter die Lupe genommen, unter ihnen auch das 1080 € teure Modell der Kultmarke Bugaboo.
Doch genau dieser stach bei den Ergebnissen ganz besonders hervor - aber nicht im Positiven!
Warben die Hersteller im vergangenen Oktober noch mit neuen Schiebestangen und Tragebügeln im Lederlook, so sind es genau diese, welche Kinder besser nicht anfassen sollten.
Stiftung Warentest fand in den verbauten Materialien deutliche Menge Tris-Dichlorpropylphosphat (TDCPP), ein Flammenschutzmittel das im Verdacht steht, Krebs zu erzeugen.
Die strengen Grenzwerte, welche auch für Kinderspielzeug eingesetzt werden, wurden um ein Vielfaches überschritten.
Neben Bugaboo wurden auch drei weitere der zwölf getesteten Kombikinderwagen wegen krebserregender Substanzen abgestraft.

©iStock, Alija


Aber nicht nur schädliche Inhaltsstoffe wurden gefunden, auch die allgemeine Sicherheit der Modelle ließ in einigen Fällen sehr zu wünschen übrig.
Drei Produkte wiesen nicht sicher verankerte Sitze auf, bei denen unter Umständen Kippgefahr droht. Um die Sitze wirklich sicher zu befestigen, sind viel Metallstifte im Fahrgestell nötig - doch nur zwei davon waren wirklich fest verankert, so dass der gesamten Aufsatz nach hinten kippen und das bereits angeschnallte Kind im schlimmsten Fall verletzen kann.

Doch ganz ruhig, nicht alle Modelle schnitten im Test so schlecht ab wie die hier genannten.
Drei Modelle bekamen die Gesamtwertung "Gut", zwei weitere "Befriedigend".
Am besten bewertet wurden der Kombikinderwagen "Go Big" von Britax, er ist der Testsieger. Gefolgt vom "Condor 4" von ABC Design und "Geo Earth" von Joolz.

Den ausführlichen Test inklusive aller Vorgehensweisen und Bewertungen, findet Ihr in der neue Ausgabe der "test" und auf der Website der Stiftung Warentest.