Familienleben
Leben Sie lieber auf dem Land oder in der Stadt?

Viel Freiraum und reichlich Natur auf dem Land, kurze Wege und kulturelle Vielfalt in der Stadt: Kein Wunder, dass manche Familien auf jeden Fall in der Stadt leben wollen, andere unbedingt auf dem Land. Wir möchten von Ihnen wissen: Wo leben Familien besser - auf dem Land oder in der Stadt?

Stadt oder Land - was ist für Familien besser?

Familienleben: Leben Sie lieber auf dem Land oder in der Stadt?

Die beste Umgebung zum Großwerden - das wünschen sich alle Eltern für ihr Kind. Aber was ist das Beste: gute Luft, viel Platz, kein Verkehrslärm und Nachbarn, die einander seit langem kennen? All das gilt normalerweise als Pluspunkte des Landlebens. Allerdings bedeuten eine Wohnung oder ein Haus auf dem Land meist auch lange Wege. Und Nachbarn, die aufeinander achten, können einem leicht zu viel werden. In der Stadt dagegen kann man Vieles ohne Auto erreichen, hat die große Auswahl bei Schulen, Ärzten, Geschäften und Veranstaltungen. Dafür müssen die Kinder sich früh an Autoverkehr gewöhnen, haben wenig Freiraum zum Spielen und kaum Kontakt zur Natur.

Lange favorisierten Familien hierzulande das Leben auf den Land. Inwzischen scheint sich der Trend jedoch zu drehen: Einer Umfrage des Immobilienportals immowelt.de zufolge würden mittlerweile 40 Prozent der Familien auf dem Land oder in Kleinstädten gerne in eine Großstadt ziehen würden.

Und was meinen Sie: Wo werden Kinder am besten groß? Machen Sie mit bei der Umfrage - wir sind gespannt!

Sagen Sie uns Ihre Meinung: Wo leben Familien besser, auf dem Land oder in der Stadt?
Von:Christine Brasch