Gewinnspiel
 
Dyson Luftreiniger: Aufatmen trotz lästiger Allergie

Der Text dieses Angebots wurde von unserem Kooperationspartner erstellt.

Für Dich oder Deine Kinder bedeutet die Pollenflugzeit lästiges Niesen, Augenjucken, Atembeschwerden? Und das wahrscheinlich nicht nur draußen, weil die kleinen Partikel – so wie im übrigen auch Feinstaub und Autoabgase – ihren Weg durch offene Fenster und Türen ins Innere finden.

Gewinnspiel Dyson
PR

Dort tummeln sie sich zusammen mit Hausstaubmilben, Haustierpartikeln, Küchendämpfen oder Gasen von Putzmitteln: Die Luft in Innenräumen kann bis zu fünfmal stärker belastet sein als Außenluft*.
Laut einer durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Studie** ist mehr als jedes dritte Kind in Deutschland heute allergisch, alarmierend! „Die veränderten Umweltbedingungen, unter denen gerade unsere Kinder heranwachsen, fördern offensichtlich Allergien in hohem Maße. Umweltschadstoffe wie sie beispielsweise im Feinstaub vorkommen, spielen hierbei eine bedeutsame Rolle“, so Prof. Dr. Ludger Klimek, Präsident des Ärzteverbandes Deutscher Allergologen, „ein allergenarmes Wohnumfeld kann präventiv helfen.“
 
Was also tun, um den Innenraum in der Pollenzeit möglichst beschwerdefrei zu halten? „Neben einem Pollenschutzgitter (aus dem Baumarkt) hat sich der Einsatz eines Luftreinigers bewährt, wenn er über einen entsprechenden Filter verfügt – damit können die Belastungen für den Körper verringert und ein erholsamer Schlaf gewährleistet werden.“
 
Dyson atmet anders: Das Herzstück des Dyson Pure Hot + Cool Link Luftreinigers ist eine hocheffiziente Kombination aus HEPA (Glasfaserfilter) und Aktivkohlefilter. Diese filtert zuverlässig 99,95 % aller Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometer, also einem Zehntausendstel Millimeter, aus der Luft: Pollen, Schimmelpilzsporen und Feinstaub, aber auch Gerüche, gasförmige Schadstoffe und sogar Allergene. Das Gerät ist per App kinderleicht zu steuern, zudem erhaltet Ihr genaue Informationen zur Luftqualität in Euren Räumen. Im Nachtmodus ist der Luftreiniger quasi geräuschlos, und zudem mit der Quiet Mark als Zeichen für besonders geräuscharme Geräte akkreditiert.

*Hulin et al., Respiratory health and indoor air pollutants based on quantitative exposure assessments,
     European Respiratory Journal, Okt. 2012
** GINI-Studie
 

Und das kannst Du gewinnen:

Gewinnspiel Dyson
PR

Für frische Luft zum Atmen bei Dir zu Hause verlost Dyson den Pure Hot + Cool Link Desk. In diesem Gerät sind Luftreiniger, Ventilator und Heizlüfter vereint. Alle weiteren Luftreiniger oder Raumklimageräte findest Du im Online-Shop.