Frieda Friedlich
 
„Frau Isermann, Sie haben da was…“

Am vergangenen Samstag fand an meiner Schule der „Tag der offenen Tür“ statt. Interessierte Eltern können sich an diesem Tag einmal unseren besonderen Unterricht ansehen und natürlich auch untereinander und mit uns Lehrern ins Gespräch kommen.

Frieda Friedlich: „Frau Isermann, Sie haben da was…“
Frieda Friedlich

 Unser Unterricht ist in mehrfacher Hinsicht ein kleines bißchen besonders. Nicht nur, weil wir besonders nette  und motivierte Lehrer sind, sondern auch, weil wir jahrgangsstufen-übergreifend unterrichten und Inklusion tagtäglich leben. Ich machte mich für diesen Tag nicht sonderlich schick, denn ich bin, wie ich bin – jeden Tag. Auch am Tag der offenen Tür meiner Schule. Ich schauspielere eben nicht. Ich ziehe jeden Tag meine geliebten Sneaker an, kombiniere eine Jeans oder Chino mit einem schwarzen Oberteil und fertig bin ich. Damit trifft man mich dann nicht nur vormittags in der Schule, sondern auch nachmittags beim Einkauf, auf dem Spielplatz oder abends im Restaurant. ...

Jetzt hier weiterlesen