Lifestyle Mommy
 
Das bisschen Haushalt

Haushaltsmanagement ist mit drei Kindern nicht wirklich einfach, man kann noch so viel planen oder sich vornehmen, es kommt immer anders als man denkt, es braucht nur eins – so wie jetzt hier – krank werden… Und ich habe gelernt: nach dem Putzen ist vor dem Putzen!

Blog Lifestyle Mommy Bea haushalt
Lifestyle Mommy
Wer mich kennt oder meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass ich sehr strukturiert bin und so gehen viele kleine Handgriffe ineinander über, sind fast automatisiert. So fängt es damit an, dass abends die Kleider für alle rausgelegt werden, spart Zeit und Diskussionen morgens. Wenn wir alle fertig sind und morgens zum Frühstück runtergehen, wird in der oberen Etage durchgelüftet, die Betten rausgehangen. Nach dem Frühstück spielen die Drei meistens zusammen im Wohnzimmer, bevor der Aufbruch in Schule und Kindergarten startet. Diese paar Minuten nutze ich zum Bettenmachen, kurzes Nachwischen der Waschbecken und Armaturen, grobes Ordnung schaffen und nehme die Wäsche mit runter und es wird direkt die erste Waschmaschine beladen, meist schon mit dem ersten Helferlein.
Sind die Großen aus dem Haus, dann hängt es arg von Minis Laune ab,

Jetzt hier weiterlesen