Milchtropfen
 
Es geht auch ohne Schnuller

Als ich schwanger war, machte ich mir über das Thema „Schnuller“ gar keine Gedanken. Für mich war ein Schnuller selbstverständlich. Hatten in meinem Umfeld bisher auch alle so gemacht…

Blog Milchtropfen Kornkreise
iStock, tifonimages

Erst als mein Freund mich dann irgendwann mal fragte:“Brauchen wir denn überhaupt einen Schnuller?“, fing ich an nachzudenken. „Ja, wozu eigentlich?“. Also ließen wir den Schnuller für’s Erste weg.

Mittlerweile ist unser Sohn 28 Monate alt und hat bis heute keinen Schnuller gebraucht.

Wie das Aufziehen ohne Schnuller funktioniert und ob das jedermanns Sache ist, erfährst du im folgenden Beitrag.

Es geht auch ohne Schnuller

Seien wir mal ehrlich: Ein Schnuller ist – wie so viele Erfindungen in diesem Bereich – eigentlich unnötig.

Doch in manchen Situationen ist er auch eine gute Alternative, z.B. wenn die Mutter nicht stillen kann.

Dann bringt ein Schnuller einige Vorteile mit sich:

Jetzt hier weiterlesen