Milchtropfen
 
Ich kann das nicht

Nur allzu gern lasse ich andere für mich Dinge erledigen. Dabei geht es mir nicht sonderlich um Zeitersparnis oder dergleichen. Ich könnte es eigentlich selber machen. Nur traue ich es mir nicht zu.

Blog Milchtropfen Ich kann das nicht
Pixabay

Oder schmeiße schnell hin, wenn es nicht klappt.

Falls du auch zu diesen Leuten gehörst, ist dieser Artikel genau das Richtige für dich.

Ich kann das nicht

Es ist gar nicht lange her, da las ich den Artikel „Eure Kinder sind nicht hetero… und cis sind sie auch nicht“ von Nooborn. Hauptsächlich kotzte sie sich ein wenig aus, wie schnell wir unsere Kinder als „Junge“ und „Mädchen“ definieren und sie hiernach erziehen, anziehen usw.

Darauf will ich gar nicht näher eingehen. Mir geht es um einen ganz bestimmten Absatz in diesem Beitrag. Als sie darauf zu sprechen kam, was wir unseren Kindern vorleben. Wenn die Mutter beispielsweise den Vater bestimmte Sachen machen lässt. Weil das eben „Männersachen“ sind. Und dafür erledigt die Mama dann halt „Frauensachen“. Kocht. Putzt. Kauft ein.

Dem Kind wird auf diese Weise ein Leben vorgestellt, das nur aus Stereotypen besteht. Frauen machen „Frauensachen“. Männer eben „Männersachen“.

Ich bin genau so

Und dann hat es bei mir „Klick!“ gemacht.

Jetzt hier weiterlesen