Tagaus Tagein
 
Meine Kinder tragen "gebraucht" und warum ich das nachhaltig und sparsam finde

Als ich vor knapp achten Jahren, mit Laurenz schwanger wurde, hab ich mich riesig gefreut. Zuerst einmal auf das Baby aber auch auf das ganze Babygedönsshopping.

Blog Tagaus Tagein Gebrauchte Kleidung
tagaustagein.org

Ich hatte genau im Kopf, welchen Kinderwagen ich wollte und was für coole Klamotten ich mein Baby tragen sollte. Beim Streifzug durch die örtlichen Babyausstatter und Internetshops fiel mir bei den Preisen zum Teil die Kinnlade herunter. 40, 50 oder 60€ für einen Strampler, nur weil er von einer bestimmten Marke ist?

Was braucht so ein Baby am Anfang?

Ok, also hab ich mir überlegt, was das Baby am Anfang wirklich braucht. Die kleinen Mäuse wachsen so schnell, dass anfangs wirklich nur eine Grundausstattung reicht. Markenklamotten find ich persönlich in dem Alter noch nicht nötig. Nicht, weil wir uns das nicht hätten leisten können. Ich find einfach, das die Relation nicht stimmt. Mir rollen sich die Fußnägel auf, wenn ich für ein klitzekleines Teil so ein Haufen Geld ausgeben muss. Am Ende wird es vollgekotzt oder die Windel läuft auf…Nee, da bin ich ehrlich gesagt zu geizig.

Jetzt hier weiterlesen