Frieda Friedlich
 
Teilt doch Euer Mamaglück!

Solche Momentaufnahme gibt es wirklich unzählige am Tag, wir müssen nur die Augen öffnen und sie sehen.

Neulich, auf dem Bahnhofsvorplatz sah ich eine Mama mit ihrem kleinen Mini-Menschen-Kind. Es konnte wohl gerade laufen und drehte sich tänzelnd im Kreis, zeigte dabei immer wieder nach oben in den Himmel. Es lachte. Manchmal leise, manchmal lauter. Das kleine Wesen war so voller Freude und Mama so unendlich beschwingt, glücklich, stolz und voller Liebe. Sie war ganz verzaubert und begeistert und strahlte. Ihr ganzer Körper lächelte irgendwie. Diese Mama schaute auch immer wieder in die Gesichter vorbeiziehender Menschen. Menschen, die auf dem Weg zur Arbeit waren. Alle so sehr in ihrem Trott, in ihrem Tun gefangen. Manche starrten in ihr Handy, andere liefen zielstrebig zur Bahn, die sie noch erhaschen wollten. Ich hatte das Gefühl, kaum einer nimmt dieses große Glück da vorne überhaupt wahr.
Ihr seid Mamas, ihr kennt dieses Gefühl. Wenn ihr das nächste Mal eine Mama seht, die sich so sehr über ihr Mini-Menschen-Kind freut, dann lächelt doch einfach mal zurück. Zeigt dieser stolzen und glücklichen Mama, dass ihr dieses wunderbare Mamagefühl auch kennt...

Jetzt hier weiterlesen