Stricken Baby
Strickanleitungen: Babymütze, Babyschuhe, Babydecke

Babybekleidung aus eigener Hand ist mit viel Liebe gemacht. Babyschuhe, Babymütze sehen einfach niedlich aus. Alles ist so klein. Bei gestrickter Babybekleidung können Sie zudem Material und Farbe selbst bestimmen. So kommen ganz individuelle Hingucker dabei heraus. Und für alle Strickanfänger erklären wir die Abkürzungen in Strickanleitungen und zeigen im Video wie leicht Sie Ihr erstes Stück selbst stricken können.

Stricken Baby
© Thinkstock - Olesia Bilkei
Inhalt: 
Schritt 1 : Strickanleitungen verstehenSchritt 2: Maschenanschlag (Video)Schritt 3: Welche Wolle nehme ich zum Stricken von Babysachen?Schritt 4: Die schönsten Strickanleitungen für Baby- und Kindersachen

Was brauche ich zum Stricken?

Eigentlich reichen Rundnadeln, Wolle und eine Strickanleitung.Es gibt zusätzlich viele unterstützende Strickhilfen, wie ein Strickfingerhut, den man zum Stricken von Norwegermustern verwendet oder einen Reihenzähler, damit man nicht durcheinander kommt, wie viel Reihen man schon gestrickt hat. Sollte Stricken eine größere Leidenschaft von Ihnen werden, können Sie diese Strick-Accessoires in Betracht ziehen, aber für den Hobby-Stricker sind sie erst mal nicht nötig.Wenn Sie noch kein Strickprofi sind, sich jetzt aber an die ersten selbstgestrickten Babyschuhe heran trauen, haben wir hier genau das Richtige für Sie. Mit diesen vier Schritten können auch Sie Ihr erstes selbstgestricktes Kleidungsstück erstellen:

  1. Strickanleitungen, verstehe ich nicht: Wir erklären die gängigsten Abkürzungen, so dass daraus ein Strick-Fahrplan entsteht, den Sie nachvollziehen können.
  2. Maschenanschlag, wie geht das? Aller Anfang ist schwer. In dem Video können Sie Schritt für Schritt nachvollziehen, wie Sie zu Beginn die richtige Anzahl Maschen aufnehmen, um eine niedliche Babymütze, eine Babyjacke oder eine Decke zu stricken.
  3. Welche Wolle soll ich nehmen? In unserer kurzen Materialübersicht stellen wir Ihnen gängige Woll- und Garntypen vor, so dass Sie selber entscheiden können, welche Wolle für welches Kleidungsstück am geeignetsten ist. 
  4. Was stricken ich zuerst? Es gibt viele Strickanleitungen, in Zeitschriften, im Internet, aber natürlich auch bei Eltern.de. Unsere Favoriten haben wir Ihnen weiter unten zusammengestellt. Dort finden Sie ein Bild, wie das Ergebnis aussieht und eine Strickanleitung mit Empfehlung zur Materialwahl.

Schritt 1 : Strickanleitungen verstehen

Es gibt viele Strick-Anleitungen. Mit den vielen darin enthaltenen Abkürzungen kann ein Strickanfänger aber erst mal nichts anfangen. Wir klären auf und erläutern die gängigsten Abkürzungen, die nicht immer einheitlich sind:

  • MA = Maschenanschlag,
  • Ma oder M = Masche,
  • R oder Rh= Reihe,
  • re oder re Ma = rechte Masche,
  • li oder li Ma = linke Masche,
  • str = stricken,
  • wdh = wiederholen,
  • abk = abketten,
  • U= Umschlag,
  • zus. str.= zusammen stricken.

Schritt 2: Maschenanschlag (Video)

Schritt 2: Maschenanschlag (Video) In dem folgenden Video wird Schritt für Schritt erklärt, wie Sie zu Beginn eines jeden Strickprojektes, die dafür nötigen Maschen aufnehmen. Aber nicht nur das. Sie finden darin auch die Grundtechniken des Strickens, wie das Zu- und Abnehmen von Maschen, um dem Strickstück eine Form zu geben und wie Sie zum Schluss abketten, um ein fertig gestricktes Kleidungsstück abzuschließen.