Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    rumpel2006 ist offline rumpeldipumpel
    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    762

    Frage reinschleich: DYSLALIE?

    Hallo!
    Ich bin Mama aus dem 06er. Ich komm zu euch, weil ich Erfahrungen zum Thema DYSLALIE suche. Mein Sohn 12/06 hat Dyslalie, ist seit er 3 ist in logopädischer Behandlung und auch zwischendurch 30 Stunden Ergotherapie wg. Verbesserung der Aufmerksamkeit und Körperwahrnehmung. Ergo ist abgeschlossen, Logo geht nach einer Sommerpause wieder wöchentlich los. Es hat sich echt viel verbessert, aber einiges geht halt noch nicht (Redefluss, Laute, wie r,l,k,g, und einige Lautverbindungen).

    Nun wollt ich gerne mal nachfragen, ob hier auch ein Kind an D. leidet bzw. litt, wie so der Verlauf war /ist und wie es in der Schule klappte /klappt.
    Bitte helft mir mal, denn ich hab echt schon Angst vor der Einschulung, obwohl die Logopädin meinte, dass die wenigsten Kinder mit spätestens 8 Jahren noch Probleme hätten,...

    Liebe Grüße

  2. #2
    Gast

    Standard Re: reinschleich: DYSLALIE?

    Zitat Zitat von rumpel2006 Beitrag anzeigen
    Nun wollt ich gerne mal nachfragen, ob hier auch ein Kind an D. leidet bzw. litt, wie so der Verlauf war /ist und wie es in der Schule klappte /klappt.
    Bitte helft mir mal, denn ich hab echt schon Angst vor der Einschulung, obwohl die Logopädin meinte, dass die wenigsten Kinder mit spätestens 8 Jahren noch Probleme hätten,...
    Ich befürchte, dass dir hier niemand helfen kann. Ich wüsste nicht, dass es hier Kinder gibt/gab, die unter diesen Symtomen litten.

    Aber vielleicht liest deine Frage ja auch jmd., der sich sonst nicht so oft hier rumtreibt und kann dir helfen :daumendrueck:.

  3. #3
    Avatar von Maybe
    Maybe ist offline just ME ;-)
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    15.876

    Standard Re: reinschleich: DYSLALIE?

    Zitat Zitat von rumpel2006 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich bin Mama aus dem 06er. Ich komm zu euch, weil ich Erfahrungen zum Thema DYSLALIE suche. Mein Sohn 12/06 hat Dyslalie, ist seit er 3 ist in logopädischer Behandlung und auch zwischendurch 30 Stunden Ergotherapie wg. Verbesserung der Aufmerksamkeit und Körperwahrnehmung. Ergo ist abgeschlossen, Logo geht nach einer Sommerpause wieder wöchentlich los. Es hat sich echt viel verbessert, aber einiges geht halt noch nicht (Redefluss, Laute, wie r,l,k,g, und einige Lautverbindungen).

    Nun wollt ich gerne mal nachfragen, ob hier auch ein Kind an D. leidet bzw. litt, wie so der Verlauf war /ist und wie es in der Schule klappte /klappt.
    Bitte helft mir mal, denn ich hab echt schon Angst vor der Einschulung, obwohl die Logopädin meinte, dass die wenigsten Kinder mit spätestens 8 Jahren noch Probleme hätten,...

    Liebe Grüße
    *meld*

    Geht nicht um meine 03er Lady, aber wenn Du Interesse hast, kannst Dich gerne per PN melden.
    Viele Grüße Maybe
    mit den Mädels ´99 und ´03
    sowie dem Minimann ´06
    :D




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •