Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Leofish ist offline me myself and I
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    32

    Standard Grundschul Auswahl

    Wie macht ihr das? Nehmt ihr einfach die Schule die am nächsten dran ist? Oder habt ihr da Kriterien? Habt ihr die Schule vorher mal besucht?

    Wir haben hier 3 Schulen zur Auswahl. 2 die in geh weite sind, eine etwas weiter weg. Alle mit völlig unterschiedlichen Konzepten und Betreuungsangeboten.

    Ich bin mir unsicher welche Schule die beste fürs Kind ist. Vom Gefühl her die mit flexibler Eingangsstufe, also 1+2te Klasse wird zusammen unterrichtet und das Kind kann diese Stufe in 1-3Jahren durchlaufen.

    Andererseits kommt es vor allem für meinen Sohn wohl vor allem auf die Lehrer drauf an ob er klar kommen wird oder nicht. Er hat AD(H)S und wird deshalb wohl Probleme bekommen wenn die Lehrkräfte damit nicht umzugehen wissen *sfz*

    Wie sah/sieht bei euch die Schulauswahl aus?
    Liebe Grüße,
    Leofish

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Grundschul Auswahl

    Zitat Zitat von Leofish Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr das? Nehmt ihr einfach die Schule die am nächsten dran ist? Oder habt ihr da Kriterien? Habt ihr die Schule vorher mal besucht?

    Wir haben hier 3 Schulen zur Auswahl. 2 die in geh weite sind, eine etwas weiter weg. Alle mit völlig unterschiedlichen Konzepten und Betreuungsangeboten.

    Ich bin mir unsicher welche Schule die beste fürs Kind ist. Vom Gefühl her die mit flexibler Eingangsstufe, also 1+2te Klasse wird zusammen unterrichtet und das Kind kann diese Stufe in 1-3Jahren durchlaufen.

    Andererseits kommt es vor allem für meinen Sohn wohl vor allem auf die Lehrer drauf an ob er klar kommen wird oder nicht. Er hat AD(H)S und wird deshalb wohl Probleme bekommen wenn die Lehrkräfte damit nicht umzugehen wissen *sfz*

    Wie sah/sieht bei euch die Schulauswahl aus?
    Wir haben keine Wahl. Er muss in die Schule, die im Einzugsgebiet ist. Aber ich denke die Schule ist ok, da war auch ich schon und bislang gab es nur positives zu hören.
    Wenn man hier eine andere Schule durchsetzen will muss von Pontius zu Pilatus laufen

  3. #3
    kaeFEErlein ist offline burger gibts nicht mehr
    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    3.870

    Standard Re: Grundschul Auswahl

    wir nehmen die grundschule in unserer gemeinde :)
    ohne große auswahl

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Grundschul Auswahl

    Ist hier genauso. Man muss schon einen sehr guten Grund haben, wenn man das Kind auf eine andere Schule schicken möchte, als auf die im Einzugsgebiet.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Grundschul Auswahl

    Zitat Zitat von Leofish Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr das? Nehmt ihr einfach die Schule die am nächsten dran ist? Oder habt ihr da Kriterien? Habt ihr die Schule vorher mal besucht?

    Wir haben hier 3 Schulen zur Auswahl. 2 die in geh weite sind, eine etwas weiter weg. Alle mit völlig unterschiedlichen Konzepten und Betreuungsangeboten.

    Ich bin mir unsicher welche Schule die beste fürs Kind ist. Vom Gefühl her die mit flexibler Eingangsstufe, also 1+2te Klasse wird zusammen unterrichtet und das Kind kann diese Stufe in 1-3Jahren durchlaufen.

    Andererseits kommt es vor allem für meinen Sohn wohl vor allem auf die Lehrer drauf an ob er klar kommen wird oder nicht. Er hat AD(H)S und wird deshalb wohl Probleme bekommen wenn die Lehrkräfte damit nicht umzugehen wissen *sfz*

    Wie sah/sieht bei euch die Schulauswahl aus?
    Ja, einfach die, die hier zum Einzugsgebiet gehört!
    Mir ist es wichtig, dass er mit seinen Freunden hier aus dem Ort zur Schule geht...

  6. #6
    Leofish ist offline me myself and I
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    32

    Standard Re: Grundschul Auswahl

    hier scheint das nicht das Problem zu sein wenn man es begründen kann. und da die Schule im Einzugsgebiet keine Hortbetreuung hat ist das relativ einfach.
    Liebe Grüße,
    Leofish

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Grundschul Auswahl

    Zitat Zitat von eszet-Schnitte Beitrag anzeigen
    Ist hier genauso. Man muss schon einen sehr guten Grund haben, wenn man das Kind auf eine andere Schule schicken möchte, als auf die im Einzugsgebiet.
    Naja - man kann einfach "Betreuungsproblem" angeben und schwupps ist der Gestattungsantrag durch ... wo dein Kind nachher betreut wird interessiert dann keinen mehr!

  8. #8
    Leofish ist offline me myself and I
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    32

    Standard Re: Grundschul Auswahl

    naja das hat er eh nicht da er in einem anderen Stadtteil in den Kindergarten geht (der einzige der ganztags auf hat). Die 3 Schulen zur auswahl sind alle in dem Stadtteil in dem wir wohnen
    Liebe Grüße,
    Leofish

  9. #9
    dani79 ist offline ;-)
    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    3.037

    Standard Re: Grundschul Auswahl

    Da gibt es keine (Aus-) Wahl. Die Schule, die zu unserem Einzugsgebiet gehört, wird genommen!

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Grundschul Auswahl

    Mir wurde anderes erzählt
    Mein Sohn soll ruhig in "seine"Schule gehen..da gehen seine Freunde ja auch hin..
    Im März haben wir Schuleingangsuntersuchung..bin mal gespannt:rolleyes:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •