..., daß man um einen Wackelzahn einen Bindfaden wickeln könne, um ihn mit Zuhilfenahme einer Kindergartenklotür rauszureissen! Sonst könnte das Kind auf folgende Idee kommen:
Das Wackelzahnkind hat leider den Wollfaden nicht um den eigenen Wackelzahn schlingen können, weil die Zähne zu eng stehen. Sowasärgerlichesaberauch!
Deshalb entschieden sich Tochter und die beste Freundin den Faden an den Zahn der Freundin zu binden, die allerdings - noch keine 5 Jahre alt, nicht mal einen Wackelzahn besitzt!
GsD kam gerade die Erzieherin um die Ecke um nach den beiden selbsternannten Zahnärztinnen zu sehen und konnte somit verhindern, daß der Freundin aufs brutalste Art und Weise ein unschuldiges Milchzähnchen rausgerissen wird!