Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
Like Tree3gefällt dies

Thema: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

  1. #1
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    51.246

    Standard Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    Wie sieht das bei euren 06ern jetzt aus? Wieviel schauen sie fern, spielen PC/Konsole o.ä.?
    Hier wird ziemlich regelmäßig abends pur+ geschaut. Konsolen haben wir keine, ziemlich selten (1x im Monat?) spielt er mal 20 Minuten FIFA bei seinem Bruder, wobei das immer vom Bruder ausgeht Auch so ca. 1x im Monat schaut er eine DVD.
    Ich bin eigentlich ganz glücklich, dass er auf dererlei gar nicht so heiß ist wie sein Bruder.
    Liebe Grüße

    Sofie


  2. #2
    Gast

    Standard Re: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Wie sieht das bei euren 06ern jetzt aus? Wieviel schauen sie fern, spielen PC/Konsole o.ä.?
    Hier wird ziemlich regelmäßig abends pur+ geschaut. Konsolen haben wir keine, ziemlich selten (1x im Monat?) spielt er mal 20 Minuten FIFA bei seinem Bruder, wobei das immer vom Bruder ausgeht Auch so ca. 1x im Monat schaut er eine DVD.
    Ich bin eigentlich ganz glücklich, dass er auf dererlei gar nicht so heiß ist wie sein Bruder.
    Konsole haben wir auch nicht. Hier werden jeden Abend die niederländischen Kindernachrichten und Logo geschaut (Logo immer vom Abend vorher). Ansonsten hält sich der Fernsehkonsum in Grenzen - finde ich. Am Computer wird nicht gespielt, aber manchmal macht sie die Onlineaufgaben für Lesen und Rechnen. Wie viel in der Schule an Computer und I-Pad gearbeitet wird, weiß ich nicht so genau.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    Hier wird nach der Schule ferngesehen, so 30 Minuten. Irgendwelche kindgerechte Serien, die auf der Festplatte sind.
    Abends gibt es Logo, den Podcast vom Vorabend.
    Konsole gibt es nicht. Ab und an spielt sie mal am Ipad. Das so ein bis zweimal die Woche. Manchmal auch seltener.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    Keine Konsolen, alle paar Wochen was auf DVD ("Jim Knopf", "Was ist Was" o.ä.).
    Außerdem 2 Kinderzeitschriften im Abo ("Mach mit" und "Olli und Molli").

    Nicht repräsentativ, ich weiß.

  5. #5
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    10.398

    Standard Re: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    Fernseher haben wir nicht.

    Sie schauen, wenn es passt, jeden Tag Logo, aber aus dem Kika-Archiv, weil mir 19:50 Uhr zu spät ist.
    Am Wochenende und in den Ferien schauen sie mal eine DVD oder aufgenommene Serien (Es war einmal ..., Der kleine Ritter Trenk, Yakari). Zur Zeit schaut Sohn jeden Tag im Kika-Archiv einen Teil von "Mako - Einfach Meerjungfrau".

    Auf Papas Ipad oder Nintendo dürfen sie jeden Tag 15 bis 20 Minuten spielen, am Wochenende und in den Ferien auch mal mehr.

    Im Internet bewegen sie sich auch ab und zu - vielleicht ein Mal in der Woche. Tochterkind macht Antolin. Der Herr Sohn mag die Seite mit der Maus.

    Der 06er ist schon recht zugeneigt und würde, wenn er dürfte, viel mehr am Ipad oder vor dem PC sitzen.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    Hier wird etwa 3 mal pro Woche bis zu einer Stunde fern gesehen, pur+ und Logo, Checker Can und die Geschichten ab 19 Uhr. Manchmal wird DVD geschaut, etwa 1,5 -2 h pro Woche und mit dem Herrn Papa bei Gelegenheit Formel 1.
    darüberhinaus hat er viele CDs in seinem Zimmer, die er jederzeit anmachen kann. Ich würde sagen, da hört er schon viel, so 4-6h pro Woche. WII gibt es seltener, ca. 1-2 mal pro Monat für 1-2h, gelegentlich bekommt er das IPad für ne halbe Stunde, etwa einmal pro Woche.
    Macht Gesamtmedienzeit 14h pro Woche, pro Tag also 2h, vieles davon morgens am WE, da lässt er uns ausschlafen und genießt seine Ruhe mit den CDs.
    Das lässt er für Vorlesen oder gemeinsames Spielen aber alles gern sausen, außer pur+, das guckt er wirklich gern und nimmt sich bewusst dafür die Zeit... wenn wir dran denken.

  7. #7
    DoraMaar ist offline think pink!
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    4.697

    Standard Re: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    B. schaut täglich abends etwa 30-45 Minuten fern oder DVD, am Wochenende mehr, je nachdem was wir so vorhaben. Dazu daddelt sie ab und zu am iPad ihre kleinen Spielchen, manchmal eine halbe Stunde, an anderen Tagen gar nicht. CD hört sie gerne, auch zum einschlafen, die Play Station interessiert sie noch gar nicht. Alles in allem finde ich ihren Medienkonsum völlig in Ordnung.
    A*05/05 BE*12/06 LE*01/09

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    Regelmäßig gibt es hier gar nichts, außer ein GeoMini Abo.
    Keine Konsolen, keine Computerspiele, außer ggf. mal ein Duden Lernspiel, ca. 1-2 Mal im Monat.

    Jetzt in den Ferien hat sie bei den Omas Abends regelmäßig Sandmännchen und Ritter Trenk geschaut. Wenn die Schule los geht, gibt es Abends kein Fernsehen mehr, passt zeitlich nicht in den Ablauf und ich möchte mich da auch nicht durch durch Regelmäßigkeiten stressen lassen.
    Am Wochenende vielleicht 1-2 Mal im Monat eine DVD.

  9. #9
    Avatar von ayla.auel
    ayla.auel ist offline Ich bin Ich
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    5.948

    Standard Re: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Wie sieht das bei euren 06ern jetzt aus? Wieviel schauen sie fern, spielen PC/Konsole o.ä.?
    Hier wird ziemlich regelmäßig abends pur+ geschaut. Konsolen haben wir keine, ziemlich selten (1x im Monat?) spielt er mal 20 Minuten FIFA bei seinem Bruder, wobei das immer vom Bruder ausgeht Auch so ca. 1x im Monat schaut er eine DVD.
    Ich bin eigentlich ganz glücklich, dass er auf dererlei gar nicht so heiß ist wie sein Bruder.
    Wir handhaben es für Sohn daheim immer noch sehr restriktiv, da er beim Opa freien Zugang zum Fernseher hat und diesen auch täglich nutzt, wenn auch nicht wirklich inflationär. Er darf daheim sein IPhone zum Musikhören frei nutzen alles andere (Wii, Mac, IPad, Fernseher oder PC) werden unter strengen zeitlichen Begrenzungen freigegeben.
    Das Lächeln eines Kindes ist kostenlos aber unbezahlbar. Du mußt es Dir nur verdienen.

    - Alle Texte und Bilder sind mein. Wer damit etwas anstellen will, sollte fragen. -

  10. #10
    -medi- ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    227

    Standard Re: Aus dem 05er geklaut: Medienthema

    Der 06er schaut abends 20 - 30 Minuten fern, er lässt es aber immer häufiger sausen um sich ein paar Seiten aus einem TKKG-Buch vorlesen zu lassen. Der Nintendo wird bespielt, aber ihm fehlt mehr und mehr die Zeit dafür (außer am WE), WII ist fast uninteressant, PSP und Gameboy sind auch nur noch Staubfänger.

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Wie sieht das bei euren 06ern jetzt aus? Wieviel schauen sie fern, spielen PC/Konsole o.ä.?
    Hier wird ziemlich regelmäßig abends pur+ geschaut. Konsolen haben wir keine, ziemlich selten (1x im Monat?) spielt er mal 20 Minuten FIFA bei seinem Bruder, wobei das immer vom Bruder ausgeht Auch so ca. 1x im Monat schaut er eine DVD.
    Ich bin eigentlich ganz glücklich, dass er auf dererlei gar nicht so heiß ist wie sein Bruder.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •