Ich les hier immer OH GOTT bloß niemals nicht zum Bund etc...

Haltet ihr Soldaten für schlechte Menschen?
Sind mein Mann, mein Bruder und mein Schwager schlechte Menschen?
Ich versteh es nicht irgendwer muss doch auch diesen Job machen?! Klar wollen wir alle, dass unsere Männer auch gesund aus dem Einsatz wiederkommen. Ich versteh diese generelle Abneigung nicht? Es gibt doch auch zivile Jobs beim Bund..... nicht jeder der seinen Grundwehrdienst leistet bleibt auf Dauer beim Bund.
Irgendwie hab ich das Gefühl ihr verurteile diese Männer und Frauen für ihren Job oder hab ich das was falsch verstanden?