Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73
  1. #1
    Sunni ist offline ex-legende
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    2.313

    Standard das interessiert mich jetzt doch mal

    ihr, die ihr den verkaufsoffenen sonntag verteufel:

    wie haltet ihr es sonntags mit:
    -theater
    -zoobesuch
    -kino
    -restaurants
    -museen
    -bus- und bahnfahrten

    ect.?

    schließlich ist dort ja auch arbeitendes volk anwesend und auch darunter können mütter (und natürlich auch väter sein).

    ich will hier niemanden angreifen, aber es interessiert mich wirklich.
    LG, S.

    Connor: "Bist du bereit für diese Scheiße, geliebter Bruder?"
    Murphy: "Geben wir der rohen Gewalt eine Chance."



  2. #2
    Avatar von elke75
    elke75 ist offline Legende
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    10.433

    Standard Re: das interessiert mich jetzt doch mal

    Zitat Zitat von Sunni Beitrag anzeigen
    ihr, die ihr den verkaufsoffenen sonntag verteufel:

    wie haltet ihr es sonntags mit:
    -theater
    -zoobesuch
    -kino
    -restaurants
    -museen
    -bus- und bahnfahrten

    ect.?

    schließlich ist dort ja auch arbeitendes volk anwesend und auch darunter können mütter (und natürlich auch väter sein).

    ich will hier niemanden angreifen, aber es interessiert mich wirklich.
    also ich verteufle verkaufsoffene sonntage nicht, gehöre schließlich selber einer berufsgruppe an, die an sonn- und feiertagen arbeitet...
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  3. #3
    Sunni ist offline ex-legende
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    2.313

    Standard Re: das interessiert mich jetzt doch mal

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    also ich verteufle verkaufsoffene sonntage nicht, gehöre schließlich selber einer berufsgruppe an, die an sonn- und feiertagen arbeitet...
    dito...
    LG, S.

    Connor: "Bist du bereit für diese Scheiße, geliebter Bruder?"
    Murphy: "Geben wir der rohen Gewalt eine Chance."



  4. #4
    Gast

    Standard Re: das interessiert mich jetzt doch mal

    Zitat Zitat von Sunni Beitrag anzeigen
    ihr, die ihr den verkaufsoffenen sonntag verteufel:

    wie haltet ihr es sonntags mit:
    -theater
    -zoobesuch
    -kino
    -restaurants
    -museen
    -bus- und bahnfahrten

    ect.?

    schließlich ist dort ja auch arbeitendes volk anwesend und auch darunter können mütter (und natürlich auch väter sein).

    ich will hier niemanden angreifen, aber es interessiert mich wirklich.
    Für mich steht das in keinem Zusammenhang. Ich finde die verkaufsoffenen Sonntage deshalb daneben, weil dieser Gesellschaft dauernd suggeriert wird, dass Kaufen glücklich macht.

    Deshalb kann ich den Erlebniswert von z.B. mit Kindern durch H&M laufen und in den Zoo gehen nicht vergleichen.

  5. #5
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    1.739

    Standard Re: das interessiert mich jetzt doch mal

    Ich sehe da schon einen Unterschied für die betroffenen Beschäftigten. In den von dir genannten Bereichen gehört Sonntagsarbeit von vorneherein dazu und kann/sollte! langfristig eingeplant sein (Dienstpläne.

    Zudem ist die Zielgruppe der "Freizeiteinrichtungen" ja grade die unter der Woche arbeitende Bevölkerung. :D

    Zitat Zitat von Sunni Beitrag anzeigen
    ihr, die ihr den verkaufsoffenen sonntag verteufel:

    wie haltet ihr es sonntags mit:
    -theater
    -zoobesuch
    -kino
    -restaurants
    -museen
    -bus- und bahnfahrten

    ect.?

    schließlich ist dort ja auch arbeitendes volk anwesend und auch darunter können mütter (und natürlich auch väter sein).

    ich will hier niemanden angreifen, aber es interessiert mich wirklich.
    Ausserdem kann ich durch mein Kaufverhalten Ladenöffnungszeiten (mit) beeinflussen. Hier gibt es einige Läden, die von 22.00 auf 20.00 Uhr zurückgegangen sind, weil so spät niemand kam.

  6. #6
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist gerade online vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    35.445

    Standard Re: das interessiert mich jetzt doch mal

    Zitat Zitat von Sunni Beitrag anzeigen
    ihr, die ihr den verkaufsoffenen sonntag verteufel:

    wie haltet ihr es sonntags mit:
    -theater
    -zoobesuch
    -kino
    -restaurants
    -museen
    -bus- und bahnfahrten

    ect.?

    schließlich ist dort ja auch arbeitendes volk anwesend und auch darunter können mütter (und natürlich auch väter sein).

    ich will hier niemanden angreifen, aber es interessiert mich wirklich.
    Was du da aufzählst (mit Ausnahme von Bus und Bahn) fällt für mich unter Freizeit. Und Freizeit ist halt, wenn die Leute frei haben :)

    Was den Bus angeht: da fährt bei uns hinterm Mond am WE auch keiner. Der letzte fährt Samstag um 11, und der nächste Montag morgen kurz vor 7.

    lg
    Uschi
    Ihr armen Leute müsst das alles erarbeiten, was die Welt braucht. Und euch bleibt
    kaum soviel davon, dass ihr nicht viel besser zu essen habt als eure Schweine.

    (Berthold v. Regensburg, 13. Jhdt.)

    And crawling on the planet's face, some insects called the human race.
    Lost in time and lost in space - and meaning.
    (Rocky Horror Picture Show)

    There are 10 types of people in the world: those who understand binary,
    those who don't and those who didn't expect this joke to be in base 3.

  7. #7
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    51.185

    Standard Re: das interessiert mich jetzt doch mal

    Zitat Zitat von Sunni Beitrag anzeigen
    ihr, die ihr den verkaufsoffenen sonntag verteufel:

    wie haltet ihr es sonntags mit:
    -theater
    -zoobesuch
    -kino
    -restaurants
    -museen
    -bus- und bahnfahrten

    ect.?

    schließlich ist dort ja auch arbeitendes volk anwesend und auch darunter können mütter (und natürlich auch väter sein).

    ich will hier niemanden angreifen, aber es interessiert mich wirklich.
    Aber Sunni, das ist doch was gaaaaanz anderes :D

    Nee, ich verstehe das auch nicht. Wenn ich "Mitleid" mit sonntagsarbeitenden Leuten habe, dann mit allen und nicht nur mit den Verkäufern.

  8. #8
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    137.209

    Standard Re: das interessiert mich jetzt doch mal

    Zitat Zitat von Sunni Beitrag anzeigen
    ihr, die ihr den verkaufsoffenen sonntag verteufel:

    wie haltet ihr es sonntags mit:
    -theater
    -zoobesuch
    -kino
    -restaurants
    -museen
    -bus- und bahnfahrten

    ect.?

    schließlich ist dort ja auch arbeitendes volk anwesend und auch darunter können mütter (und natürlich auch väter sein).

    ich will hier niemanden angreifen, aber es interessiert mich wirklich.
    Ich finde ja nicht, dass man das vergleichen kann...
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  9. #9
    Avatar von Pullova
    Pullova ist offline Neutraler Hintergrund
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    8.022

    Standard Re: das interessiert mich jetzt doch mal

    Zitat Zitat von Sunni Beitrag anzeigen
    ihr, die ihr den verkaufsoffenen sonntag verteufel:

    wie haltet ihr es sonntags mit:
    -theater
    -zoobesuch
    -kino
    -restaurants
    -museen
    -bus- und bahnfahrten
    Das ist doch einfach.
    Es gibt Berufssparten, die Wochenends und Feierabends arbeiten MÜSSEN, wie beispielsweise die Feuerwehr, Ärzte, Zugfahrer, Köche, Opernsänger, Tierpfleger. Gehört zum Berufsbild.
    Dass keiner Dienstagmittag um 11 Uhr eine Opernvorstellung macht, dürfte klar sein. Dass Opern und Zoos nicht abgeschafft werden, ebenfalls.
    Es ist mir klar, dass man es als arbeitende Familie nicht schaffen kann, unter der Woche Freizeitaktivitäten/Kultur gemeinsam zu erleben.
    ALLERDINGS ist mir VÖLLIG unklar, warum man es nicht schafft, zwischen Montagmorgen und Samstagnachmittag mal ein Pfund gemischtes Hack zu kaufen.

    Außerdem fand ich vom Prinzip her schon immer merkwürdig, einen "Misstand" mit dem bereits vorhandenen zu rechtfertigen.

    Wie nennt sich denn dieser Trend?
    Die Leute wollen Sonntagabends shoppen, kaum mehr eine Socke geht zum 1.Mai-Gewerkschaftstreffen...gerade JETZT!
    Muss denn alles einst mühsam erkämpfte jetzt weichen?
    Am Sonntag soll der Werktätige frei haben, wenn möglich. Frei haben MÜSSEN, zu seinem eigenen besten.

    LG
    Geändert von Pullova (03.05.2010 um 09:48 Uhr)

    Mit den allerbesten Wünschen und Grüßen,

    PULLI
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    *Millionen von Menschen erwarten das Ewige Leben. Dabei wissen sie schon an einem verregneten Sonntag nicht, was sie mit sich anfangen sollen.*
    (S.Ertz)

    .................................................. ....................
    "I live in terror of not being misunderstood" (Oscar Wilde)

  10. #10
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    137.209

    Standard Re: das interessiert mich jetzt doch mal

    Zitat Zitat von Pullova Beitrag anzeigen
    Das ist doch einfach.
    Es gibt Berufssparten, die Wochenends und Feierabends arbeiten MÜSSEN, wie beispielsweise die Feuerwehr, Ärzte, Zugfahrer, Köche, Opernsänger, Tierpfleger. Gehört zum Berufsbild.
    Dass keiner Dienstagmittag um 11 Uhr eine Opernvorstellung macht, dürfte klar sein. Dass Opern und Zoos nicht abgeschafft werden, ebenfalls.
    Es ist mir klar, dass man es als arbeitende Familie nicht schaffen kann, unter der Woche Freizeitaktivitäten/Kultur gemeinsam zu erleben.
    ALLERDINGS ist mir VÖLLIG unklar, warum man es nicht schafft, zwischen Montagmorgen und Samstagnachmittag mal ein Pfund gemischtes Hack zu kaufen.

    Außerdem fand ich vom Prinzip her schon immer merkwürdig, einen "Missstand" mit dem bereits vorhandenen zu rechtfertigen.

    Wie nennt sich denn dieser Trend?
    Die Leute wollen Sonntagabends shoppen, kaum mehr eine Socke geht zum 1.Mai-Gewerkschaftstreffen...gerade JETZT!
    Muss denn alles einst mühsam erkämpfte jetzt weichen?
    Am Sonntag soll der Werktätige frei haben, wenn möglich. Frei haben MÜSSEN, zu seinem eigenen besten.

    LG
    Schöne Zeilen *unterschreib*
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •