Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    korianders ist offline Legende
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    12.622

    Standard Erdbeerkuchen -- wie lange vorbereiten?

    Ich mache heute für unsere Nachbarn einen Käsekuchen und einen Erdbeerkuchen ((mit fertigem Tortenboden, Pudding und eben Erdbeeren)).

    Nun meine Frage: wie lange vorher darf oder muss ich diesen Erdbeerenkuchen vorbereiten? Ich habe echt keine Ahnung

    Danke!!
    **Kinder brauchen Schatzsucher - keine Fehlerfinder!**

  2. #2
    _Sunny29_ ist offline old hand
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    930

    Standard Re: Erdbeerkuchen -- wie lange vorbereiten?

    Zitat Zitat von korianders Beitrag anzeigen
    Ich mache heute für unsere Nachbarn einen Käsekuchen und einen Erdbeerkuchen ((mit fertigem Tortenboden, Pudding und eben Erdbeeren)).

    Nun meine Frage: wie lange vorher darf oder muss ich diesen Erdbeerenkuchen vorbereiten? Ich habe echt keine Ahnung

    Danke!!
    käsekuchen:
    den kannst du gut schon machen - falls noch nicht geschehen. kannst aus meiner sicht auch einen tag vorher machen.
    den erdbeer würde ich wegen dem pudding erst recht kurzfristig machen.

  3. #3
    TuppesTante ist offline addict
    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    479

    Standard Re: Erdbeerkuchen -- wie lange vorbereiten?

    Zitat Zitat von korianders Beitrag anzeigen
    Ich mache heute für unsere Nachbarn einen Käsekuchen und einen Erdbeerkuchen ((mit fertigem Tortenboden, Pudding und eben Erdbeeren)).

    Nun meine Frage: wie lange vorher darf oder muss ich diesen Erdbeerenkuchen vorbereiten? Ich habe echt keine Ahnung

    Danke!!
    Streich beim Erdbeerkuchen Schokoladenguss auf den Tortenboden bevor du den Pudding verteilst. Dann kannst du den Erdbeerkuchen durchaus nen halben Tag vorher zubereiten.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Erdbeerkuchen -- wie lange vorbereiten?

    Genau vor dieser Frage stand ich gestern
    auch:D
    Ich habe den Erdbeerkuchen mit Pudding auch gestern gemacht und heute wurde er gegessen und er war super.
    Nichts durchgeweicht
    Also: ein Tag vorher ist ok.

  5. #5
    Avatar von MamaBaer
    MamaBaer ist offline hat derzeit so wenig Zeit
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    784

    Standard Re: Erdbeerkuchen -- wie lange vorbereiten?

    Kommt drauf an, was du für Guss noch über die Erdbeeren machen willst.

    Wenn gar nix: je frischer, desto besser.

    Normaler Tortenguss oder nur ein bisschen Aprikosenkonfitüre, braucht mWn ein bis zwei Stündchen im Kühlschrank, um schön zu werden.

    Meine Familie mags mit meterdick Glibbel obenauf - ich nehme da tatsächlich Wackelpudding, weil der dem polnischen Tortenguss näher kommt als der normale deutsche Instantguss. Da steht der Kuchen am besten über Nacht im Tortenring.

    Aber für heute hat es sich bei dir wahrscheinlich eh erledigt. :)

    lgmb
    --

    mit Bärenbrüdern 10/06 und 08/09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •