Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Gast

    Reden soooooooo lecker

    hier gibt's gleich marillen- und erdbeerknödel !

    *schleck*

    slp :D slp :D slp :D slp

  2. #2
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    30.862

    Standard Re: soooooooo lecker

    Zitat Zitat von prusselisa Beitrag anzeigen
    hier gibt's gleich marillen- und erdbeerknödel !

    *schleck*

    slp :D slp :D slp :D slp
    Marillenknödel will ich jedes Jahr wieder kochen und dann denk ich doch nicht dran
    Wie machst Du die? Kartoffelteig oder Quarkteig?
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it




    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

  3. #3
    sonnesandra78 ist offline sonnenmama
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.640

    Standard Re: soooooooo lecker

    Zitat Zitat von prusselisa Beitrag anzeigen
    hier gibt's gleich marillen- und erdbeerknödel !

    *schleck*

    slp :D slp :D slp :D slp
    darf man das rezept bitte haben, von den erdbeerknödel:)
    Sonnige Grüße aus München von Sonne mit Sonnenschein 01/07







  4. #4
    Gast

    Standard Re: soooooooo lecker

    Zitat Zitat von stine Beitrag anzeigen
    Marillenknödel will ich jedes Jahr wieder kochen und dann denk ich doch nicht dran
    Wie machst Du die? Kartoffelteig oder Quarkteig?
    quarkteig! ausschließlich. eignet sich eben auch für erdbeeren, zwetschken oder pur :).

  5. #5
    Gast

    Standard Re: soooooooo lecker

    Zitat Zitat von sonnesandra78 Beitrag anzeigen
    darf man das rezept bitte haben, von den erdbeerknödel:)
    klar gern:

    250 g quark, 1 ei, 70 g butter, 70 g mehl, 70 g grieß, 1 pr. salz

    daraus einen teig machen (ich machs mit den knethaken) und eine halbe stunde rasten lassen.

    danach jeweils eine portion auf der hand flachdrücken, eine erdbeere drauf, zum knödel formen. in leicht kochendem wasser ca. 15 min ziehen lassen.

    ergibt ca. 5 knödel.

    nach der kochzeit in in butter gerösteten semmelbröseln mit zucker wälzen!

    :)
    Geändert von prusselisa (10.06.2010 um 19:30 Uhr)

  6. #6
    Gast

    Standard Re: soooooooo lecker

    Zitat Zitat von prusselisa Beitrag anzeigen
    klar gern:

    250 g quark, 1 ei, 70 g butter, 70 g mehl, 70 g grieß, 1 pr. salz

    daraus einen teig machen (ich machs mit den knethaken) und eine halbe stunde rasten lassen.

    danach jeweils eine portion auf der hand flachdrücken, eine erdbeere drauf, zum knödel formen. in leicht kochendem wasser ca. 15 min ziehen lassen.

    nach der kochzeit in in butter gerösteten semmelbröseln mit zucker wälzen!

    :)
    Sehr lecker...werd ich doch mal versuchen. Wieviele ergibt das dann?

  7. #7
    Gast

    Standard Re: soooooooo lecker

    Zitat Zitat von Irish_Tinker Beitrag anzeigen
    Sehr lecker...werd ich doch mal versuchen. Wieviele ergibt das dann?
    fünf, denke ich - ich mach die masse immer doppelt :). ich ergänz das noch gleich!

  8. #8
    sonnesandra78 ist offline sonnenmama
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.640

    Standard Re: soooooooo lecker

    Zitat Zitat von prusselisa Beitrag anzeigen
    klar gern:

    250 g quark, 1 ei, 70 g butter, 70 g mehl, 70 g grieß, 1 pr. salz

    daraus einen teig machen (ich machs mit den knethaken) und eine halbe stunde rasten lassen.

    danach jeweils eine portion auf der hand flachdrücken, eine erdbeere drauf, zum knödel formen. in leicht kochendem wasser ca. 15 min ziehen lassen.

    ergibt ca. 5 knödel.

    nach der kochzeit in in butter gerösteten semmelbröseln mit zucker wälzen!

    :)
    danke muss ich mal ausprobieren.
    Sonnige Grüße aus München von Sonne mit Sonnenschein 01/07







  9. #9
    Gast

    Standard Re: soooooooo lecker

    Hunger bekomme ich gleich, wenn ich das lese

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •