Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von Garmina
    Garmina ist offline seit September 2006 dabei
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    2.594

    Frage "Einen ausgeben"

    Ich würde gerne aufgrund meines Geburtstages "einen ausgeben", wenn ich am Montag wieder zur Arbeit gehe.

    Aber was?

    Hat jemand die ultimative Idee für mich?

    Zu meinem Einstieg hab ich einen großen Korb voller Obst mitgebracht. Das kam sehr gut an. Dieses mal möchte ich etwas anderes.
    Frühstück ausgeben geht wegen meiner Arbeitszeit nicht bzw. nur sehr schlecht.
    Die meisten machen einen Kuchen. Würde ich auch gut finden, aber dann bräuchte ich ein tolles Rezept.
    Geändert von Garmina (16.09.2010 um 12:46 Uhr)

    Schritt für Schritt zum Ziel



  2. #2
    Steffi34 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    3.945

    Standard Re: "Einen ausgeben"

    Zitat Zitat von Garmina Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne aufgrund meines Geburtstages "einen ausgeben", wenn ich am Montag wieder zur Arbeit gehe.

    Aber was?

    Hat jemand dioe ultimative Idee für mich?
    In unserem Kleinstbüro (5-6 Mitarbeiter) hat man, wenn man wollte, einfach nen Kuchen mitgebracht.




    Meine Plauder-Bino ist Babe2007 mit ihren beiden Süßen

  3. #3
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    12.112

    Standard Re: "Einen ausgeben"

    Bei mir in der Arbeit gab es immer einen Kuchen, teilweise wurden noch Brezeln oder so mitgebracht. War es ein besonderer Geburtstag wurde für das komplette Büro Pizza bestellt.
    Claudia


    Minimann 03.11.2009
    Maximann 27.08.2007

  4. #4
    Loewenbaby77 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    6.501

    Standard Re: "Einen ausgeben"

    Ich bringe dann bloß Kuchen mit,das ist bei uns so üblich. Bei runden Geb. bringt man meist ne Flasche Sekt + O-Saft mit.

  5. #5
    Avatar von Garmina
    Garmina ist offline seit September 2006 dabei
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    2.594

    Standard Re: "Einen ausgeben"

    Zitat Zitat von Steffi34 Beitrag anzeigen
    In unserem Kleinstbüro (5-6 Mitarbeiter) hat man, wenn man wollte, einfach nen Kuchen mitgebracht.
    Danke.

    Hier bringen die meisten auch einen Kuchen mit. Würde ich auch gerne machen, aber ich bräuchte dann ein leckeres Rezept.

    Schritt für Schritt zum Ziel



  6. #6
    Avatar von Garmina
    Garmina ist offline seit September 2006 dabei
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    2.594

    Standard Re: "Einen ausgeben"

    Zitat Zitat von claudiapetitange Beitrag anzeigen
    Bei mir in der Arbeit gab es immer einen Kuchen, teilweise wurden noch Brezeln oder so mitgebracht. War es ein besonderer Geburtstag wurde für das komplette Büro Pizza bestellt.
    Das mit der Pizza ist ne tolle Idee, das klappt wegen der unterschiedlichen Arbeitszeiten aber nicht und außerdem wäre es zu teuer.

    Brezeln sind auch gut, das ist mal etwas anderes als Kuchen.

    Schritt für Schritt zum Ziel



  7. #7
    Avatar von Garmina
    Garmina ist offline seit September 2006 dabei
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    2.594

    Standard Re: "Einen ausgeben"

    Zitat Zitat von Loewenbaby77 Beitrag anzeigen
    Ich bringe dann bloß Kuchen mit,das ist bei uns so üblich. Bei runden Geb. bringt man meist ne Flasche Sekt + O-Saft mit.

    Hast du ein leckeres Kuchen-Rezept?

    Schritt für Schritt zum Ziel



  8. #8
    Steffi34 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    3.945

    Standard Re: "Einen ausgeben"

    Zitat Zitat von Garmina Beitrag anzeigen
    Danke.

    Hier bringen die meisten auch einen Kuchen mit. Würde ich auch gerne machen, aber ich bräuchte dann ein leckeres Rezept.
    Ich hab immer gerne was auf'm Blech gemacht, das ließ sich dann gut mit dem Blech mitnehmen. Wie wär's denn mit Donauwellen?

    Wenn du möchtest, kannst du für die, die nicht so gerne süß essen, ja auch noch was Herzhaftes mitnehmen. Ich mache oft so Blätterteigschnecken mit Rauchfleisch, da sind immer alle begeistert von.




    Meine Plauder-Bino ist Babe2007 mit ihren beiden Süßen

  9. #9
    Registriert seit
    09.12.2009
    Beiträge
    1.172

    Standard Re: "Einen ausgeben"

    Da mein Mann gestern schnell mal was mit ins Büro nehmen wollte, habe ich Schneckennudeln gebacken.
    Hefeteig ausrollen ( wenn es ganz schnell gehen muss Fertigteig kaufen)
    Sahne mit gemahlenen Mandeln, Schokoraspeln, gemahlene Haselnüsse, Rosinen ( was deas Herz begehrt) verrühren und auf dem Teig verteilen. zusammenrollen, 2 cm dicke Stücke abschneiden, diese backen und anschließend mit Zuckerguß bestreichen und ev. mit Haselnusskrokant verzieren.

    Viel Spaß

  10. #10
    Gast

    Standard Re: "Einen ausgeben"

    Was hälst du von einer Platte mit bunten Spießen? Also Käsespieße, Wurst- Obst- usw.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •