Moritz bekommt immernoch 2 mal täglich 2 Hub Kortison (Futide) und als Notfall-Mittel 2 Hub Salbutamol.
Absetzen und reduzieren klappt leider nicht. Der Husten ist dann sofort wieder da. Also scheint die "Thearpie" und damit verbunden der Befund ja richtig zu sein.

Was ich aber irgendwie nicht verstehe... Asthma hat für mich in erster Linie mit Atmenot zu tun. Die kann ich aber zu keiner Zeit feststellen.

Warum heißt dass dann Infektasthma? Ich kann im Internet dazu keine Erklärung finden und der nächste Termin beim Arzt ist im September.
Weiß das hier vielleicht jemand?