Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Anatomiefrage

  1. #1
    Avatar von lirlin
    lirlin ist offline old hand
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    812

    Rotes Gesicht Anatomiefrage

    mir fiel gerade keine bessere überschrift ein.
    die frage ist vielleicht auch etwas ungewöhnlich.
    meine tochter hat im scheidenbereich eine ganz kleine verhornung, das ist aber keine problem. aber wegen dieser verhornung schaue ich in dem bereich halt besonders genau hin.
    nun war am scheideneingang, unten, immer noch so ein ganz kleines, fast durchsichtiges häutchen. der kia sagte mal "daraus bildet sich..." aber was sich daraus bildet weiß ich nicht mehr... nun ist dieses häutchen weg. bildet sich das zurück? ist es vielleicht gerissen?
    wisst ihr was ich meine? und könnt mir darüber was sagen?
    Tochter 11/10



  2. #2
    Gast

    Standard Re: Anatomiefrage

    Zitat Zitat von lirlin Beitrag anzeigen
    wisst ihr was ich meine? und könnt mir darüber was sagen?
    Nö,
    ich habe zwar auch in Mädchen, aber weder Verhornung noch Häutchen sind mir bisher aufgefallen.

  3. #3
    Koalabaer2004 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    2.752

    Standard Re: Anatomiefrage

    oh je, weiß ich leider auch nicht...

    wie oft schaust du denn genauer hin? hat sich das nun innerhalb einiger wochen zurückgebildet oder schaust du täglich nach und plötzlich wars weg?

    wenn du besorgt bist, würde ich auf jeden fall mal zum kinderarzt gehen und nochmal nachfragen.

  4. #4
    esmee ist offline mit Sonne im Herzen
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    5.269

    Standard Re: Anatomiefrage

    In der Krippe habe ich ein Kind die so ein kleines Häutchen hat und da ist es das Problem das die Scheide immer wieder zuwachsen kann, ist eine hormonbedingte Krankheit....soweit ich das jetzt weitergeben kann, dabei musst du darauf achten das die Windel immer nass ist, sonst Pisistau und ab ins KH. Ob es das jetzt aber ist, kann ich die nicht sagen.....kommt aber wohl öfter mal vor.



  5. #5
    Avatar von Sonny0910
    Sonny0910 ist offline ****************
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    10.330

    Standard Re: Anatomiefrage

    Zitat Zitat von lirlin Beitrag anzeigen
    mir fiel gerade keine bessere überschrift ein.
    die frage ist vielleicht auch etwas ungewöhnlich.
    meine tochter hat im scheidenbereich eine ganz kleine verhornung, das ist aber keine problem. aber wegen dieser verhornung schaue ich in dem bereich halt besonders genau hin.
    nun war am scheideneingang, unten, immer noch so ein ganz kleines, fast durchsichtiges häutchen. der kia sagte mal "daraus bildet sich..." aber was sich daraus bildet weiß ich nicht mehr... nun ist dieses häutchen weg. bildet sich das zurück? ist es vielleicht gerissen?
    wisst ihr was ich meine? und könnt mir darüber was sagen?
    Ja, da sind die inneren Schamlippen verklebt, was sich aber meist von allein öffnet. Mal so ganz laienhaft gesagt
    Meine Große hatte das auch (sah auch aus wie ein Häutchen, weil es nur oberflächlich verklebt war). Bei ihr mussten wir allerdings mit einer östrogenhaltigen Creme nachhelfen, damit die Verklebung sich löst. Ohne wäre wohl es auch gegangen, aber hinter dieser Verengung bleiben ganz gerne Keime hängen und verursachen uU Infektionen. Also eigentlich nichts schlimmes :)
    Kannst mal nach Labiensynechie googeln (aber nicht verrückt machen lassen :D )

  6. #6
    Avatar von Talpa
    Talpa ist gerade online Oberfratz und Zornröschen
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    21.748

    Standard Re: Anatomiefrage

    meinst du die labiensynechie? die KANN wieder kommen, aber es ist prinzipiell gut, dass sie weg ist.

    die hatte madame auch. ich musste beim saubermachen einfach noch doller in die ritze putzen, so konnten wir die hormoncreme vermeiden.
    LG, Talpa mit Knopf (01/10) und Knöpfchen (08/11)


  7. #7
    Avatar von lirlin
    lirlin ist offline old hand
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    812

    Standard Re: Anatomiefrage

    mmh das mit der labiensynechie klingt schonmal ähnlich wie das was ich meine.
    aber bisher hat der kia sowas nie erwähnt, und er hat es ja gesehen.
    und wenn es eine labiensynechie war, sieht das denn dann aus als wäre eine haut über den inneren schamlippen? ich habs bisher so verstanden das die schamlippen dann verklebt sind, in meiner vorstellung würde das anders aussehen. allerdings konnte ich vorher die inneren schamlippen nicht sehen, jetzt wo dieses häutchen weg ist schon.
    und kann es denn sein das es einfach weg geht, ohne behandlung?
    sollte ich vorsichtshalber doch mal zum arzt?
    Tochter 11/10



  8. #8
    Avatar von Talpa
    Talpa ist gerade online Oberfratz und Zornröschen
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    21.748

    Standard Re: Anatomiefrage

    Zitat Zitat von lirlin Beitrag anzeigen
    mmh das mit der labiensynechie klingt schonmal ähnlich wie das was ich meine.
    aber bisher hat der kia sowas nie erwähnt, und er hat es ja gesehen.
    und wenn es eine labiensynechie war, sieht das denn dann aus als wäre eine haut über den inneren schamlippen?

    ja.

    ich habs bisher so verstanden das die schamlippen dann verklebt sind, in meiner vorstellung würde das anders aussehen. allerdings konnte ich vorher die inneren schamlippen nicht sehen, jetzt wo dieses häutchen weg ist schon.
    und kann es denn sein das es einfach weg geht, ohne behandlung?

    ja. man kann das manuell lösen, wenns nicht so arg ist, und das hast du wohl unbewusst beim saubermachen immer getan. sei froh.

    sollte ich vorsichtshalber doch mal zum arzt?
    wenn es dir damit besser geht, tu es. nötig ist es m.E. deiner schilderung nach nicht (mehr). oder habt ihr eh bald eine U?
    LG, Talpa mit Knopf (01/10) und Knöpfchen (08/11)


  9. #9
    Avatar von Rainbowfish
    Rainbowfish ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard Re: Anatomiefrage

    Zitat Zitat von Talpa Beitrag anzeigen
    meinst du die labiensynechie? die KANN wieder kommen, aber es ist prinzipiell gut, dass sie weg ist.

    die hatte madame auch. ich musste beim saubermachen einfach noch doller in die ritze putzen, so konnten wir die hormoncreme vermeiden.
    Ich greife den Thread nochmal auf, da meine Große ja staendig mit HWI zu tun hat.

    Wegen dem HWI waren wir beim Vertretungsarzt und der hat festgestellt, das Toechterchen auch eine Verwachsung unten hat und sich dort wohl gerne Bakterien sammeln.

    Nun meine Frage: Kann das auch erst spaeter auftreten? Wir waren mit Tochter ja schon bei zig Aerzten und nie hat jemand was in dieser Hinsicht gesagt, deswegen frage ich mich, ob diese Verwachsung neu ist ....

    Tochter soll nun Sitzbaeder fuer mehrere Tage machen und dann wird nochmal geschaut.....
    Rainbowfish



  10. #10
    Avatar von Sonny0910
    Sonny0910 ist offline ****************
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    10.330

    Standard Re: Anatomiefrage

    Zitat Zitat von Rainbowfish Beitrag anzeigen
    Ich greife den Thread nochmal auf, da meine Große ja staendig mit HWI zu tun hat.

    Wegen dem HWI waren wir beim Vertretungsarzt und der hat festgestellt, das Toechterchen auch eine Verwachsung unten hat und sich dort wohl gerne Bakterien sammeln.

    Nun meine Frage: Kann das auch erst spaeter auftreten? Wir waren mit Tochter ja schon bei zig Aerzten und nie hat jemand was in dieser Hinsicht gesagt, deswegen frage ich mich, ob diese Verwachsung neu ist ....

    Tochter soll nun Sitzbaeder fuer mehrere Tage machen und dann wird nochmal geschaut.....
    Ich denke mal, viele schauen einfach nicht genau genug
    Als unser damaliger Kinderarzt bei unserer Großen nachgesehen hatte, haben WIR erstmal große Augen gemacht und mein Mann war innerlich schon auf 180, was der Mann da mit seiner Tochter tut
    Zur Erklärung: der Arzt hatte ihre Schamlippen auseinandergezogen und sich das relativ nah angesehen, das kannten wir von seinem Vorgänger nicht - eben genau aus dem Grund, daß sich dort gern Bakterien festsetzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •