Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Avatar von marlen1988
    marlen1988 ist offline Prinzessinnenkönig
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    4.884

    Standard "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    Ich brauche mal ein paar Ideen, naja obwohl eigentlich habe ich ja schon Ideen nur weiß ich nicht was besser ist

    So jetzt aber mal um auf dem Punkt zukommen, ich hardere gerade mit einem Geschenk zu Weihnachten für meine Tochter, ich überlege zwischen einem Bällebad oder einem ganz normalen Zelt, natürlich jeweils auf die Art einer kleinen Prinzessin gemacht...was wäre besser?

    Hat jemand dafür bestimmte Internetseiten, bei Google finde ich nicht viel.
    Und es dürfte auch nicht den Rahmen vom finanziellen her sprengen, da sie ja auch schon was anderes von mir zu Weihnachten bekommt.
    Geändert von marlen1988 (11.11.2010 um 12:24 Uhr)
    3480g, 52cm, 34cm Kopfumfang


    4310g, 55cm, 37,5cm Kopfumfang



  2. #2
    Avatar von Maulwurf81
    Maulwurf81 ist offline Veteran
    Registriert seit
    09.01.2009
    Beiträge
    1.487

    Standard Re: "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    Ich glaub, ich würde lieber ein Zelt nehmen. Mein Kleiner spielt zwar auch gerne im Bällebad, wenn wir irgendwo zu Besuch sind, aber zu Hause wird das bestimmt schnell langweilig. Ein Zelt kann man schön kuschelig einrichten, dann hat die Kleine auch einen Ort zum Zurückziehen.

    Aldi Nord hat nächste Woche solche Spielzelte (http://www.aldi-nord.de/aldi_angebot_do_18_11_2010_5_487_483|485|487.html) , falls das was wäre. Hab aber selbst keins, daher kann ich zur Qualität nix sagen.

    PS: irgendwie klappt das mit dem Link nicht, müsstest du kopieren.


  3. #3
    nimisaka ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    2.160

    Standard Re: "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    Ich würd wahrscheinlich ein Zelt kaufen, das lässt sich flexibler einsetzen. Lass ihr noch nen Pack Bälle dazuschenken und du hast ein Bällebad. Und nimm die Bälle raus und tu Kissen rein ists ein prima Kuschelzelt.
    09/09
    07/11
    05/14

  4. #4
    Avatar von Ronny74
    Ronny74 ist offline Käsekrümel-Erdbeerkeks
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    1.887

    Standard Re: "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    An ein Zelt hatte ich hier auch schon gedacht, aber wenn es "nur" was Höhlenartiges sein soll, dann kann ich das mit ein paar Decken schnell selber hinzimmern.
    Bällebad haben wir. Also einen aufblasbaren Pool+200 Bälle. Ist hier momentan der Renner, weil er ständig rein- und rauskrabbelt (und somit prima beschäftigt).
    Geh mal zu Amazon, die haben da eine gute Auswahl (auch Zelte) mit links zu diversen anderen online-shops.
    lg Ronny

    (11/2014)"Da!"
    (08/2011) "Komm her Mama, ich haare deine Bürste."
    (09/2009) "Mama, ich liebe dich so sehr wie alte Socken!"

  5. #5
    Avatar von marlen1988
    marlen1988 ist offline Prinzessinnenkönig
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    4.884

    Standard Re: "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    Zitat Zitat von Maulwurf81 Beitrag anzeigen
    Ich glaub, ich würde lieber ein Zelt nehmen. Mein Kleiner spielt zwar auch gerne im Bällebad, wenn wir irgendwo zu Besuch sind, aber zu Hause wird das bestimmt schnell langweilig. Ein Zelt kann man schön kuschelig einrichten, dann hat die Kleine auch einen Ort zum Zurückziehen.

    Aldi Nord hat nächste Woche solche Spielzelte (http://www.aldi-nord.de/aldi_angebot_do_18_11_2010_5_487_483|485|487.html) , falls das was wäre. Hab aber selbst keins, daher kann ich zur Qualität nix sagen.

    PS: irgendwie klappt das mit dem Link nicht, müsstest du kopieren.
    Hach danke, ich weiß nun was ich machen werde
    Nächste Woche bei Aldi sein
    Genau das gleiche gibts nämlich bei Waldzkidzz nur da kostet es mit Versand 25€, heißt ich spare mal wieder ordentlich :daumendrueck:
    3480g, 52cm, 34cm Kopfumfang


    4310g, 55cm, 37,5cm Kopfumfang



  6. #6
    LadySnow ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    3.461

    Standard Re: "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    Zitat Zitat von marlen1988 Beitrag anzeigen
    Hach danke, ich weiß nun was ich machen werde
    Nächste Woche bei Aldi sein
    Genau das gleiche gibts nämlich bei Waldzkidzz nur da kostet es mit Versand 25€, heißt ich spare mal wieder ordentlich :daumendrueck:
    So ein Zelt haben wir auch, nicht von Aldi, aber sieht genaus aus Es hat am Ausgang keine "Schwelle" - Bälle wüden also evtl. raus fallen... naja, wir haben ein Bällebad noch zusätzlich und in dem Zelt hab ich jetzt Kissen drinnen... noch findet sie es nicht so spannend, aber ich hoffe, dass die Zeit noch kommen wird Das Bällebad dagegen liebt sie total, da brauchen wir jetzt nur noch ein paar mehr Bälle für.




  7. #7
    Avatar von yven111
    yven111 ist offline ...nun komplett...
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    10.540

    Standard Re: "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    lukas bekommt auch ein bälle bad ob aufblasbar oder in form eines zeltes weiß ich auch noch nicht so genau.
    lg yvonne

    mit meiner rasselbande 03/01, 02/05, 09/09, 08/12
    an der Hand und drei sternchen(04/08, 09/08 und 09/11) im Herzen:liebe:


    meine lieben binos
    grobi75 mit ihrer süßen annika und ihrer zaubermaus greta.

    westlightgirl mit phillip corrado
    twins09 mit den beiden lausbuben.

    Für Lleanoras Sohn




  8. #8
    Avatar von Maulwurf81
    Maulwurf81 ist offline Veteran
    Registriert seit
    09.01.2009
    Beiträge
    1.487

    Standard Re: "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    Zitat Zitat von marlen1988 Beitrag anzeigen
    Hach danke, ich weiß nun was ich machen werde
    Nächste Woche bei Aldi sein
    Genau das gleiche gibts nämlich bei Waldzkidzz nur da kostet es mit Versand 25€, heißt ich spare mal wieder ordentlich :daumendrueck:
    Bitte :) Ich fand die Idee auch gut, ein normales Planschbecken als Bällebad zu nehmen, das kann man im Sommer ja auch nutzen und kosten tun die ja auch nicht so viel.


  9. #9
    Avatar von _kaya_
    _kaya_ ist offline Jungsmama
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    1.463

    Standard Re: "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    Moritz hat dieses Bällebad:
    wunderschönes Bällebad mit 500 TÜV-geprüften bunten Bällen: Amazon.de: Spielzeug
    und er liebt es. Allerdings haben wir es damals mit 150 Bällen gekauft und gleich 200 nachbestellt, da 150 echt nen Witz sind!
    Qualitativ finde ich es sper, da auch der Große täglich drin spielt und sich im Bällebad komplettdurchs Zimmer rollt. Verbiegt sich immer schön mit und geht danach sofort wieder in die alte Form zurück.
    Kannst ein Bällebad ja auch nur als Zelt nutzen. Hast also quasi 2 in 1!
    2008/2009/2010

  10. #10
    Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    463

    Standard Re: "Weihnachtsgeschenkeproblem"

    wir ben ein zelt was auch ein bälle bad ist mit 1000 bällen und Logan liebt es
    er spielt jeden tag da drinne.
    In der Krippe gibt es auch eins und auch da spielt er gerne damit.
    Ex Aileen2701




    Meine Bino`s
    Lindblau mit Prinzessin Hannah
    :daumendrueck:Schnecke1976:liebe: :daumendrueck:
    lea24 mit Noah und Baby Jonah
    und nicht Bino
    Mama_Hase mit Herr Hase

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •