Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Martyna ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    4

    Standard 3 Monate und ständig an der Flasche

    Hallo ihr liebe
    Mein Sohn ist jetzt genau 3 Monate alt und er bekommt die aptamil pre zu trinken.
    Nun was meine Frage ist er möchte ständig trinken am liebsten jede halbe Std und höchstens 1 std ohne trinken hält er aus. Ich hab auch versucht ihn mal alle 2 std die Flasche zu geben aber spätestens nach 1 std ist er teilweise nur am schreien dann hab ich ihm immer etwas Tee gegeben aber im Endeffekt fand ich es dann auch blöd weil dann hängt er ja auch trz an der Flasche also hab ich es irgendwann aufgegeben. Abends geht er immer ca 20.30 Uhr schlafen und schläft dann so 6-8 std am Stück dann trinkt er 100ml und schläft nochmal 3 std und tagsüber fängt es dann wieder an das er wieder so oft trinke möchte. Also ein Wachstumsschub ist es auch nicht da es wirklich schon so 2 Monate geht. Mein Arzt sagt immer es ist alles ok ich soll ihm immer geben wann er will .. aber ist es wirklich normal? Ich mein ok er darf von der Milch trinken wieviel er möchte aber wird er davon evtl nicht satt ? Könnte ich evtl etwas tun damit er etwas länger aushält ? Die Leute schauen mich auch immer so komisch an wenn die sehen das ich ihm ständig die Flasche gebe oder stellen Doofe fragen da frag ich mich dann oft ob ich irgendetwas falsch mache 😏 Würde mich über eure Antworten freuen lg

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    79.705

    Standard Re: 3 Monate und ständig an der Flasche

    schmeiss den Tee weg, (oder heb ihn für später auf) und gebe deinem Kind Milch.

    Er schläft nachts viele Stunden durch, also muss er tags mehr trinken.

  3. #3
    Martyna ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    4

    Standard Re: 3 Monate und ständig an der Flasche

    Ja den Tee gebe ich schon lange nicht mehr es war halt nur ein Versuch aber man sagt ja in der Milch ist alles was sie brauchen deshalb hab ich es ja dann wieder mit der Milch gemacht. Naja das er nachts solange schläft ist auch erst seit nem Monat vorher wurde er nachts alle 2 std wach und hat tagsüber trz so oft getrunken. Nur er trinkt tagsüber auch immer nur ein bisschen mal 20 ml mal auch nur 10ml also nicht mehr wie 60ml..man sagt ja oft wenn Babys schreien heist es nicht gleich Hunger aber ich hab schon alles versucht .. hab ihn versucht abzulenken und zu beschäftigen oder den Schnuller zu geben aber bei jedem Versuch hat die Flasche am Ende gewonnen

  4. #4
    Martyna ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    4

    Standard Re: 3 Monate und ständig an der Flasche

    Ich benutze auch die Advent Flaschen die haben ja so kleine Löcher im Sauger .. wenn ich ihm aus der nuk Flasche gebe dann schafft er auch viel mehr zu trinken weil die Löcher im Sauger Größer sind aber der schluckt dann immer soviel Luft dabei und bekommt Bauchschmerzen und das möchte ich ihm natürlich nicht antun

  5. #5
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.553

    Standard Re: 3 Monate und ständig an der Flasche

    Es gibt unterschiedliche Sauger von Avent, je nach Anzahl der Löcher. Probier ob es mit einem 2er Sauger besser geht.

  6. #6
    Martyna ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    4

    Standard Re: 3 Monate und ständig an der Flasche

    Habe schon länger die Sauger mit den 2 Löchern 😏

  7. #7
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.553

    Standard Re: 3 Monate und ständig an der Flasche

    Dann halt den 3er oder 4er.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •