Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Jana 1905 ist offline Stranger
    Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    2

    Standard Bebivita: Faden in pre Nahrung gefunden

    Hallo zusammen,

    Da finde ich vor fast 2 Wochen einen langen Faden in der pre Nahrung von bebivita, welcher auch durch den Sauger vom Fläschchen gepasst hätte, und bekomme keine Stellungnahme! Man scheint daran kaum interessiert zu sein, denn ich musste drei mal anrufen, bis der Fall überhaupt aufgenommen wurde. Mein Angebot, den Faden samt restlicher Verpackung zur Untersuchung zuzuschicken wurde nicht angenommen, obwohl ich auch Bilder des Fadens beigefügt hatte. Auf Nachfragen wird man vertröstet, dass die Untersuchung halt lange dauern würde.... Für mich ein Skandal!

  2. #2
    Jana 1905 ist offline Stranger
    Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    2

    Standard Re: Bebivita: Faden in pre Nahrung gefunden

    ... nach nun 2 Wochen habe ich eine Stellungnahme bekommen - der Faden kann nicht in die Nahrung gelangt sein, da das Qualitätssystem dies verhindern würde...

    Und doch ist der Faden in der Packung gewesen!!! Selbst auf dem Foto ist zu erkennen, dass dieser am Ende zu einem Klümpchen mit Milchpulver verklebt ist. Anstatt dazu zu stehen, wird es geleugnet!

    Viel schlimmer finde ich aber, dass es Bebivita offensichtlich nicht interessiert!

    Bebivita nie wieder!!!

    Hat sonst schon jemand Erfahrungen mit dem Kundenservice von Bebivita gemacht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •