Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree2gefällt dies
  • 2 Post By Maxie Musterfrau

Thema: Was hat GEHOLFEN? Baby weint/schreibt beim trinken tagsüber - nicht nachts

  1. #1
    coneflower11 ist offline Stranger
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard Was hat GEHOLFEN? Baby weint/schreibt beim trinken tagsüber - nicht nachts

    Im Internet liest man immer wieder Beschreibungen dieses Verhaltens:

    Wer kennt es: Baby (8 Wochen):
    *ist hungrig
    *trinkt erst gut
    *nach ca. halber Flasche (40-50ml) stoppt es und weint/schreit/zieht die Beine an
    *hat weiter Hunger
    *trinkt nicht weiter
    *bewegt den Kopf und strampelt mit Armen
    *Nachts zeigt es dieses Verhalten nicht
    (*Trinkt teils nicht mehr genug über 24h)

    Welche Ursache hatte es bei Euch?
    -Kuhmilchproteinallergie
    -Reflux
    -Verstopfung
    -...

    Was hat Euch letztlich geholfen?
    Wann ist es besser geworden?
    Wie isst und trintk das Baby heute?

    Bitte schreibt, wir sind schlimm betroffen (wie wohl viele andere auch) bislang hat niemand geschrieben, wie sich das verbessert oder weiterentwickelt hat.
    Vielen lieben Dank.

  2. #2
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.470

    Standard Re: Was hat GEHOLFEN? Baby weint/schreibt beim trinken tagsüber - nicht nachts

    Zitat Zitat von coneflower11 Beitrag anzeigen
    Im Internet liest man immer wieder Beschreibungen dieses Verhaltens:

    Wer kennt es: Baby (8 Wochen):
    *ist hungrig
    *trinkt erst gut
    *nach ca. halber Flasche (40-50ml) stoppt es und weint/schreit/zieht die Beine an
    *hat weiter Hunger
    *trinkt nicht weiter
    *bewegt den Kopf und strampelt mit Armen
    *Nachts zeigt es dieses Verhalten nicht
    (*Trinkt teils nicht mehr genug über 24h)

    Welche Ursache hatte es bei Euch?
    -Kuhmilchproteinallergie
    -Reflux
    -Verstopfung
    -...

    Was hat Euch letztlich geholfen?
    Wann ist es besser geworden?
    Wie isst und trintk das Baby heute?

    Bitte schreibt, wir sind schlimm betroffen (wie wohl viele andere auch) bislang hat niemand geschrieben, wie sich das verbessert oder weiterentwickelt hat.
    Vielen lieben Dank.
    In welchen Abständen hat dein Kind Hunger? Wie viel trinkt es in 24 Stunden insgesamt? Was sagt die Hebamme dazu?

  3. #3
    coneflower11 ist offline Stranger
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard Re: Was hat GEHOLFEN? Baby weint/schreibt beim trinken tagsüber - nicht nachts

    Bitte lasst uns hier zusammentragen, was geholfen hat und was die Ursachen waren. Das wissen sicher am besten die Menschen, die es erlebt und überwunden haben.

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.470

    Standard Re: Was hat GEHOLFEN? Baby weint/schreibt beim trinken tagsüber - nicht nachts

    Zitat Zitat von coneflower11 Beitrag anzeigen
    Bitte lasst uns hier zusammentragen, was geholfen hat und was die Ursachen waren. Das wissen sicher am besten die Menschen, die es erlebt und überwunden haben.
    Ich dachte, du suchst Tipps für DEIN Kind. Worum geht's dir denn?
    Pippi27 und Thori gefällt dies.

  5. #5
    Krümelkeks ist offline mit Krümel
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    120

    Standard Re: Was hat GEHOLFEN? Baby weint/schreibt beim trinken tagsüber - nicht nachts

    Bei uns hat das Nachrechnen geholfen. Wir haben nach der Umstellung auf Flasche zu viel zu häufig angeboten. Nach dem Nachrechnen haben wir festgestellt, dass unser Sohn genug getrunken hat und nur geschrien hat wenn uns satt war und die Flasche nicht mehr wollte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •