Ergebnis 1 bis 2 von 2

Baum-Darstellung

  1. #1
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.350

    Standard GFK-Verweigerer

    Mein kleiner ist nun 8 1/2 Monate alt und bekommt mittags GFK (bis jetzt Gemüse-Kartoffel mit Rind oder Gemüsereis mit Hähnchen), nachmittags GOB und abends Griesbrei mit Früchten. Seit ca. 2-3 Wochen verweigert er den GFK komplett. Egal ob aus dem Gläschen, selbst gekocht, mit anderem Gemüse (Spinat, Zuchini, Kürbis usw... alles durch - alles "bäh"). Selbst die sonst so geliebten Karotten ändern nichts.

    GOB geht in der Regel (aber auch nicht mehr so gut wie früher). Nur Griesbrei geht eigentlich immer und dann gern auch in Masse (oft 250-300gr.). Und reines Obstmus isst er gern und viel.

    Nun würde man in seinem Alter klassisch denken, dass er einfach gern was "ordentliches" essen will, aber alles was grober als Griesbrei ist, ist auch "bäh". Wenn ich ihm etwas von unserem Essen in die Hand gebe (Nudel, Karotte, Banane, Apfel, Babykeks, Toast usw.) wird es angesabbert und dann weggeworfen... Besonderes Interesse an unserem Esse zeigt er auch nicht und wenn, dann so, wie an einem Spielzeug.

    Langsam bin ich ratlos. Kann ihm ja nicht nur Greisbrei und Pre geben...
    Geändert von LaSelly (15.04.2012 um 14:02 Uhr)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly





    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •