Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erbsi89 ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    19

    Standard Baby nimmt kein Brei?!

    Hallo alle zusammen!

    Unser Sohn wird nächste Woche 6 Monate alt!
    Seid ca 4 Wochen bekommt er Beikost! Hat soweit auch ganz gut geklappt, nur ist er definitiv KEIN großer Esser!
    Er isst nach wie vor nur ein paar Löffel und bekommt im Anschluss die Brust!
    Ich bin jetzt nur etwas am verzweifeln! Da es nun schon der zweite Versuch mit Beikost ist und es (wieder) nicht klappen will... er hat inzwischen schon die ersten beiden Zähnchen und beißt mir damit regelmäßig beim stillen in die Brust! Meine eine Brust ist entzündet... :/ er nimmt leider auch keine Flasche!!! Habe sämtliche Flaschen aufgekauft + verschiedenes Milchpulver! Er nimmt die Flasche nicht!!!
    Er kaut nur auf dem Sauger drauf rum und wenn es ihm Iwann zu blöd wird, schreit er so lange rum, bis ich ihm die Brust anbiete!
    Auch von meinem Mann nimmt er die Flasche nicht (alles schon probiert)
    Ich bin mittlerweile am verzweifeln! Wir haben nächste Woche einen Kinderarzt Termin! Aber der wird mir sicher sagen "weiter stillen, solange es das Kind möchte!" Aber wie soll ich das denn unter den schmerzen noch machen?!
    Es wird ja auch nicht besser...

    Lg
    Dani

  2. #2
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.477

    Standard Re: Baby nimmt kein Brei?!

    Zitat Zitat von Erbsi89 Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen!

    Unser Sohn wird nächste Woche 6 Monate alt!
    Seid ca 4 Wochen bekommt er Beikost! Hat soweit auch ganz gut geklappt, nur ist er definitiv KEIN großer Esser!
    Er isst nach wie vor nur ein paar Löffel und bekommt im Anschluss die Brust!
    Ich bin jetzt nur etwas am verzweifeln! Da es nun schon der zweite Versuch mit Beikost ist und es (wieder) nicht klappen will... er hat inzwischen schon die ersten beiden Zähnchen und beißt mir damit regelmäßig beim stillen in die Brust! Meine eine Brust ist entzündet... :/ er nimmt leider auch keine Flasche!!! Habe sämtliche Flaschen aufgekauft + verschiedenes Milchpulver! Er nimmt die Flasche nicht!!!
    Er kaut nur auf dem Sauger drauf rum und wenn es ihm Iwann zu blöd wird, schreit er so lange rum, bis ich ihm die Brust anbiete!
    Auch von meinem Mann nimmt er die Flasche nicht (alles schon probiert)
    Ich bin mittlerweile am verzweifeln! Wir haben nächste Woche einen Kinderarzt Termin! Aber der wird mir sicher sagen "weiter stillen, solange es das Kind möchte!" Aber wie soll ich das denn unter den schmerzen noch machen?!
    Es wird ja auch nicht besser...

    Lg
    Dani
    Hast du noch Kontakt zu einer Stillberaterin? Vielleicht kann die bei dem Problem mit den Schmerzen helfen.

  3. #3
    Kitara36 ist offline Stranger
    Registriert seit
    03.03.2017
    Beiträge
    14

    Standard Re: Baby nimmt kein Brei?!

    Hallo!

    Was habt ihr denn schon alles an Brei probiert? Und für wie lange? Unsere Kleine hat am Anfang auch immer einige Tage gebraucht um sich an neuen Brei zu gewöhnen. Habt ihr bislang nur Mittagsbrei probiert oder auch mal Getreide-Milch-Brei bzw Obst? Vielleicht habt ihr einfach noch nicht gefunden was euer Sohn gerne mag. Jedes Kind ist anders und mag andere Sachen manche brauchen auch einfach länger um sich an die neue kost zu gewöhnen. Unsere Tochter isst sehr gerne Brei, mag aber absolut keinen Getreide-Milch-Brei. Der sorgt bei uns nach 2 Löffeln für Geschrei. Mit viel Obst geht es mittlerweile. Einfach ein bisschen rumprobieren und durchhalten auch wenn es nicht gleich klappt.

    Liebe Grüße

  4. #4
    Avatar von bandora78
    bandora78 ist offline old hand
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    905

    Standard Re: Baby nimmt kein Brei?!

    Das mit der Flasche ist ganz natürlich. Ich bin bei beiden Kindern nach 4 Monaten wieder arbeiten gegangen, und beide haben zunächst die Flasche verweigert. Das braucht einfach viel Geduld. Wenn dich das beissen so stört, pump die Milch ab und üb mit immer derselben Flasche! Immer wieder die Fläschen wechseln, verwirrt das Kind nur. Und am besten bist Du selbst gar nicht anwesend bei den Fütterversuchen mit Flasche.
    Oder Ihr versucht, die Milch mit dem Löffel oder einem Becher zu füttern. Bloss nicht zu viele Dinge gleichzeitig!

    Was den Brei angeht: du schreibst, ein paar Löffelchen isst er ja. Das heisst, er kann den Brei essen. Das ist doch schon mal gut. Das wird sicher mit der Zeit mehr. für mich klingt das alles danach, dass Dein Baby Deine Nähe braucht und sie sich über die Nahrung holt. Vielleicht kann jemand anders ganz das Füttern übernehmen, Du bist dann weg, und danach kommst Du ganz doll schmusen?



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •