Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mondscheinfee ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    17.06.2002
    Beiträge
    1.960

    Standard Familienkur einschließlich beiden Elternteilen möglich?

    Hallo,

    mein Mann und ich würden gern gemeinsam mit unseren 4 (12 J,/ 8 J./ 2 J./ 2 J.) Kindern eine Kur beantragen, weil wir es uns schlicht nicht vorstellen können, dass es eine wirkliche Erholung wäre, wenn einer von uns 3 Wochen allein mit den Kindern zur Kur fahren würde.

    Gibt es diese Möglichkeit?

    Dass einer von uns in einem Nebenhaus der Kur-Unterkunft wohnt und dafür seinen Jahresurlaub nehmen muss, ist leider keine Option, da wir unseren Jahresurlaub auch für eben diesen benötigen.

    Beste Grüße,

    Mondscheinfee
    Mondscheinfee mit dem Großen (04/03), dem Mittleren (10/07) und dem Doppelpack (07/13)

  2. #2
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    28

    Standard Re: Familienkur einschließlich beiden Elternteilen möglich?

    Hallo liebe Mondscheinfee,

    ohne einen wirklich triftigen Grund genehmigen die Kassen leider keine Familien Maßnahme :( Solche Gründe sind z.B. nach dem Verlust eines Kindes und daraus folgender Zerrüttung der Familie.

    Wir arbeiten mit Kliniken zusammen die es jedoch anbieten den Partner als kostenlose Begleitperson mit aufzunehmen ab 3 Kindern. Allerdings ist es so dass der Mann dann natürlich den Urlaub nehmen müsste, eine Freistellung von der Arbeit gibt es für die Begleitung nicht.

    Natürlich gäbe es noch die Möglichkeit die Anträge zu splitten, dies ist jedoch mit einem gewissen Risiko behaftet. Wenn jeder Elternteil mit 2 Kindern beantragt kann es dazu kommen dass evt. nur ein Antrag genehmigt wird und der andere noch in den Widerspruch gehen muss. Dazu kommt dass der Partner nur einen Antrag stellen kann wenn er mindestens gleich gestellt in der Haupterziehungsverantwortung steht. Dies bedeutet ihr müsstet euch gleichermaßen zeitlich um die Kinder kümmern, sollte dein Mann mehr Stunden im Monat arbeiten wie du dann wird es schon wieder schwierig.

    Ansonsten wäre es vielleicht eine Alternative wenn dein Mann so zwischendurch zu Besuch vorbei kommt ? Das ist in den meisten Kliniken kein Problem :)

    Liebe Grüße

    Sabrina Hennersdorf

  3. #3
    Mondscheinfee ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    17.06.2002
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Familienkur einschließlich beiden Elternteilen möglich?

    Ok, vielen Dank!

    Das mit den Stunden ist bei uns tatsächlich so...

    Also schwierig bis unmöglich.

    Ja, wenn mein Mann nur zwischendurch zu Besuch kommen kann und ich die Kids drei Wochen lang außerhalb der Anwendungen/Betreuung allein unterhalte und sie nicht ihr gewohntes Umfeld haben (Hobbies, Freunde), brauche ICH danach Urlaub ... oder eine Kur für mich allein

    Trotzdem vielen Dank für die Tipps!
    Mondscheinfee mit dem Großen (04/03), dem Mittleren (10/07) und dem Doppelpack (07/13)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •