Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Schneeflocke0910 ist offline Stranger
    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    1

    Standard Kur mit Zwillingen

    Hallo,
    ich bin Mami von Zwillingen die Anfang Oktober ein Jahr alt werden. Ich bin insgesamt zwei Jahre in Elternzeit und der Papa der Kinder arbeitet Vollzeit im Handel. Momentan ist es sehr stressig mit den beiden, vor allem für den Papa. Er sagt er schafft es einfach nicht ihm ist es zu viel die Kinder und die Arbeit. Er ist nervlich am Ende. Mich strengt es auch sehr an, da die beiden noch nicht laufen und wir im dritten OG wohnen, leide ich unter starken Rückenschmerzen.
    Wir wollten fragen ob es für ihn und mich möglich ist eine Kur zusammen zu machen? Und welche Voraussetzungen muss man haben, dass die Kur bewilligt wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Schneeflocke

  2. #2
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    28

    Standard Re: Kur mit Zwillingen

    Hallo Schneeflocke,

    ich kann mir gut vorstellen wie stressig der Alltag mit den beiden Zwergen sein muss. Nur leider sieht die Krankenkasse in dieser Belastung noch lange keine Rechtfertigung bzw keinen Grund für eine Kur als Familie. Nur bei wirklich schweren Schicksalsschlägen gibt es eine Chance auf eine Kur mit der Familie. Ich habe es schon bei einigen anderen Beiträgen hier erwähnt, es muss die Zerrüttung der Familie drohen z.B. aufgrund des Verlustes eines Kindes oder einer schweren Erkrankung z.B. einem onkologischen Befund.

    Es gibt allerdings natürlich die Möglichkeit dass du mit den Beiden zur Kur fährst, so kann der Papa auch Zuhause mal abschalten für 3 Wochen und wieder neue Kraft tanken :)

    Ich wünsche euch alles erdenklich Gute....solltest du dich für eine Kur entscheiden dann kontaktiere Uns ruhig, wir stehen dir zur Seite und helfen bei der Beantragung.

    Liebe Grüße

    Sabrina Hennersdorf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •