Ich habe jetzt einen großen Sack genommen, alles, was in meinem Kleiderschrank war und das ich nicht mag rausgemissen. Jetzt ist nicht mehr viel drin, aber ich fühle mich jetzt aufgeräumter.