Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Avatar von -Cali-
    -Cali- ist offline -Wurzler-
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    294

    Standard Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Meine Tochter möchte nächstes Jahr eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich beginnen und ist dabei Bewerbungen zu verschicken.

    Jetzt hatte sie letzte Woche ihren ersten Einstellungstest und wurde, aufgrund des guten Ergebnisses, nächste Woche zum Vorstellungsgespräch geladen.

    Dauer des Gesprächs: ca 2 Stunden.

    Sie ist megaaufgeregt und fragt sich nun, was denn in 2 Stunden so alles gefragt wird.

    Hm, ich denke, sie wird gefragt, warum sie sich für diese Ausbildung entschieden hat, auch warum für diese Firma und nach ihren Stärken und Schwächen.
    Und dann?
    Was kann in 2 Stunden alles gefragt werden? Auf was muss sie sich vorbereiten?

  2. #2
    Avatar von Loreen
    Loreen ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.02.2003
    Beiträge
    1.726

    Standard Re: Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Zitat Zitat von -Cali- Beitrag anzeigen
    Meine Tochter möchte nächstes Jahr eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich beginnen und ist dabei Bewerbungen zu verschicken.

    Jetzt hatte sie letzte Woche ihren ersten Einstellungstest und wurde, aufgrund des guten Ergebnisses, nächste Woche zum Vorstellungsgespräch geladen.

    Dauer des Gesprächs: ca 2 Stunden.

    Sie ist megaaufgeregt und fragt sich nun, was denn in 2 Stunden so alles gefragt wird.

    Hm, ich denke, sie wird gefragt, warum sie sich für diese Ausbildung entschieden hat, auch warum für diese Firma und nach ihren Stärken und Schwächen.
    Und dann?
    Was kann in 2 Stunden alles gefragt werden? Auf was muss sie sich vorbereiten?
    Bei meiner Tochter wurden Rollenspiele gemacht, um zu sehen wer wie reagiert und auch Disskusionsrunden mit anderen Bewerbern.
    Gefragt wurde natürlich standardmäßig alles, was du geschrieben hast.

  3. #3
    Avatar von -Cali-
    -Cali- ist offline -Wurzler-
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    294

    Standard Re: Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Zitat Zitat von Loreen Beitrag anzeigen
    Bei meiner Tochter wurden Rollenspiele gemacht, um zu sehen wer wie reagiert und auch Disskusionsrunden mit anderen Bewerbern.
    Gefragt wurde natürlich standardmäßig alles, was du geschrieben hast.
    Das ist ein Einzelgespräch.

    Zur Gruppendiskussion war sie auch schon.

    Rollenspiele? Muss ich ihr sagen.

  4. #4
    Avatar von Loreen
    Loreen ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.02.2003
    Beiträge
    1.726

    Standard Re: Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Zitat Zitat von -Cali- Beitrag anzeigen
    Das ist ein Einzelgespräch.

    Zur Gruppendiskussion war sie auch schon.

    Rollenspiele? Muss ich ihr sagen.
    Da sind zwei Stunden aber ganz schön heftig.

  5. #5
    Avatar von -Cali-
    -Cali- ist offline -Wurzler-
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    294

    Standard Re: Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Zitat Zitat von Loreen Beitrag anzeigen
    Da sind zwei Stunden aber ganz schön heftig.

    Finde ich eben auch.
    Und dann ist es auch noch ihr erstes Gespräch. Also keine Erfahrungswerte.

    Und sie hätte den Job bei genau dieser Firma unheimlich gerne.

  6. #6
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist gerade online In guter Hoffnung
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    51.555

    Standard Re: Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Zitat Zitat von -Cali- Beitrag anzeigen
    Meine Tochter möchte nächstes Jahr eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich beginnen und ist dabei Bewerbungen zu verschicken.

    Jetzt hatte sie letzte Woche ihren ersten Einstellungstest und wurde, aufgrund des guten Ergebnisses, nächste Woche zum Vorstellungsgespräch geladen.In

    Dauer des Gesprächs: ca 2 Stunden.

    Sie ist megaaufgeregt und fragt sich nun, was denn in 2 Stunden so alles gefragt wird.

    Hm, ich denke, sie wird gefragt, warum sie sich für diese Ausbildung entschieden hat, auch warum für diese Firma und nach ihren Stärken und Schwächen.
    Und dann?
    Was kann in 2 Stunden alles gefragt werden? Auf was muss sie sich vorbereiten?
    In diesen Tests wird sie nichts gefragt. Sie sitzt dann mit 50 anderen Bewerbern in einem Raum und muss schriftliche Einstellungstests bearbeiten. Das mündliche Gespräch kommt erst dann, wenn sie diese Bewerberrunde geschafft hat.

  7. #7
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist gerade online In guter Hoffnung
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    51.555

    Standard Re: Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Zitat Zitat von -Cali- Beitrag anzeigen
    Das ist ein Einzelgespräch.

    .
    Kann ich mir nicht vorstellen.

  8. #8
    Ingrid3 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    9.065

    Standard Re: Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Zitat Zitat von -Cali- Beitrag anzeigen
    Meine Tochter möchte nächstes Jahr eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich beginnen und ist dabei Bewerbungen zu verschicken.

    Jetzt hatte sie letzte Woche ihren ersten Einstellungstest und wurde, aufgrund des guten Ergebnisses, nächste Woche zum Vorstellungsgespräch geladen.

    Dauer des Gesprächs: ca 2 Stunden.

    Sie ist megaaufgeregt und fragt sich nun, was denn in 2 Stunden so alles gefragt wird.

    Hm, ich denke, sie wird gefragt, warum sie sich für diese Ausbildung entschieden hat, auch warum für diese Firma und nach ihren Stärken und Schwächen.
    Und dann?
    Was kann in 2 Stunden alles gefragt werden? Auf was muss sie sich vorbereiten?
    was du schon geschrieben hast, manchmal bekommen sie auch ein Thema und sollen 10 Minuten dazu was sagen. z. B. sich selbst vorstellen oder irgendein Produkt an ben Mann bringen
    ICH WILL SOMMER!!!!


  9. #9
    Avatar von -Cali-
    -Cali- ist offline -Wurzler-
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    294

    Standard Re: Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    In diesen Tests wird sie nichts gefragt. Sie sitzt dann mit 50 anderen Bewerbern in einem Raum und muss schriftliche Einstellungstests bearbeiten. Das mündliche Gespräch kommt erst dann, wenn sie diese Bewerberrunde geschafft hat.
    Diese Runde mit 40 anderen Bewerbern hat sie hinter sich.
    Im Schreiben steht, dass sie nun zum Einstellungsgespräch eingeladen ist und sie dafür ca 2 Stunden Zeit einplanen soll.

  10. #10
    Avatar von -Cali-
    -Cali- ist offline -Wurzler-
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    294

    Standard Re: Vorstellungsgespräch (Ausbildungsplatz)

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    was du schon geschrieben hast, manchmal bekommen sie auch ein Thema und sollen 10 Minuten dazu was sagen. z. B. sich selbst vorstellen oder irgendein Produkt an ben Mann bringen
    Danke dir. Wieder etwas mehr.

    Meine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz ist schon 30 Jahre her. Da kann ich ihr leider keine Tipss mehr geben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •