Folgende Situation:

Eine Firma hat einen Pförtner der die Ausweise der Angestellten kontrolliert und in unmittelbarer Nähe dazu einen Empfang für Gäste.

Kommt ein Herr in das Gebäude und läuft zu dem Empfang. Der Pförtner beobachtet die Situation.

Er wird nach seinen Wünschen gefragt und nimmt aus seiner Aktentasche den Unternehmensausweis der Firma die er besucht und bekommt als Antwort das er mit diesem Ausweis gerne durchgehen kann.

Der Mann geht dann am Pförtner vorbei und der Pförtner spricht ihn in einem neutralen Ton folgendermaßen an:

"Hätten Sie mir den Ausweis gleich gezeigt, hätten Sie sich nicht anmelden müssen. Dafür stehe ich schließlich hier"

War das anmaßend vom Pförtner, unverschämt, frech oder völlig okay?