Der Horn-thread brachte mich drauf. Unser Sohn lernt seit letztem Sommer Gitarre, auf eigenen Wunsch.

Er muss immer zum Üben fast gezwungen werden, weil er das lästig findet + es hört sich für meine Ohren schauerlich an.

Ist das nach der Zeit normal?

Außer den Kosten für die Gitarre, die wir angeschafft haben + einer freiwilligen Spende für die Gemeindearbeit haben wir keine weiteren Ausgaben.