Mal angenommen, Ihr wärd zum jetzigen Zeitpunkt schwanger. Würdet Ihr über Abtreibung nachdenken? Oder Euch auf das Kind freuen? Wäre Abtreibung für Euch etwas mit Mord Gleichzusetzendes? Und, falls Ihr diesen Schritt (Abtreibung) gemacht habt, denkt Ihr noch an diesen Eingriff? Nach Wochen, Monaten, Jahren?

Wäre eine Entscheidung für/gegen ein (weiteres) Kind eine Bauchentscheidung? Eine Vernunftentscheidung? Eine gesundheitliche? Oder gibts da nichts zu entscheiden, weil Mutter Natur bereits entschieden hat?

Brauche mal etwas Input ... :confused: